15.11.07 11:57 Uhr
 45
 

Die Londoner Stock Exchange (LSE) kann den Gewinn im ersten Halbjahr steigern

Die LSE gab heute bekannt, dass im ersten Halbjahr 2007 der operative Gewinn um 41 Prozent gesteigert werden konnte. Bis Ende September lag der Gewinnsaldo bei umgerechnet rund 162 Millionen Euro.

Bereits zum 1. Oktober hat die LSE die Borsa Italiana gekauft und der Handel mit kleineren Werten hat sich gut entwickelt. Deshalb sieht der LSE-Chef Chris Gibson-Smith positiv in die Zukunft.

Die Anteilsscheine der LSE sind seit dem 20. September 2007 um gut 24 Prozent gestiegen. Ausschlaggebend war der Erwerb der Qatar Investment Authority (QIA). Von der Börse in Dubai und der QIA werden insgesamt 35,3 Prozent der Aktien von LSE gehalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, London, Stock
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2007 11:51 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch hier sieht man die internationale Verflechtung des Großkapitals. Besonders die Erdöl fördernden Länder im Nahen Osten beteiligen sich verstärkt an westlichen Unternehmen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?