15.11.07 09:22 Uhr
 906
 

Update: Atari Europe macht doch weiter

Wie der Spiele-Entwickler Atari am gestrigen Mittwoch bekanntgab, wird die Firma nicht geschlossen. Damit widersprach man Pressemeldungen in denen es hieß, Atari werde die Produktion einstellen (SN berichtete).

Das Unternehmen wird sich in den USA allerdings von der Abteilung für Qualitätssicherung, dem lokalen Entwicklungsbereich und dem dortigen Geschäftsführer trennen.

Da Atari Europa wie bisher weitermachen wird, soll auch das von Atari gepublishte Spiel "Alone in the Dark" 2008 auf den Markt kommen.


WebReporter: DonDan
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Update, Europe
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2007 15:02 Uhr von IT-B@SICS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was bitte: bedeutet: "gepublishte"? Will mir nicht so recht in den Sin...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?