14.11.07 21:14 Uhr
 2.448
 

Ex-Nightwish-Sängerin Tarja Turunen veröffentlicht Solo-CD

Die Ex-Sängerin der Metal-Band "Nightwish" wird am 16. November ihre erste Solo-CD auf den Markt bringen.

Das Album trägt den Namen "My Winter Storm" und erscheint über die Plattenfirma Universal.

Außerdem wurde bekannt, dass die deutsche Boxerin Regina Halmich ihren Abschiedskampf mit Unterstützung des Songs "I walk alone" von Tarja Turunen bestreiten wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, CD
Quelle: www.powermetal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clown Pennywise macht "Es" zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten
Micaela Schäfer gratuliert Kanzlerin und posiert nackt neben Merkel-Pappfigur
ESC-Gewinner Salvador Sobral auf der Intensivstation: Spenderherz wird gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2007 22:33 Uhr von ausnahmefall
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Gute hat SO eine Hammerstimme! Schade, daß es diese Differenzen gab. Ich gönne sowohl ihr, als auch dem Rest der Band, daß sie auch getrennt Erfolg haben.
Kommentar ansehen
14.11.2007 22:40 Uhr von titlover
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
pseudo-opern-gejole: naja... ich mag kein emo-sound :)
Kommentar ansehen
14.11.2007 23:16 Uhr von Aktos
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
tarja: geiler gesang, scheiß charakter
die unterstütz ich garantiert nich mit nem albumkauf
Kommentar ansehen
15.11.2007 01:03 Uhr von Rea Taen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solo-Tarja hört sich mit dem "I walk alone" Lied immer noch nach Nightwish an, im Gegensatz zur jetzigen Nightwish-Band. Wohl um die Fans noch ein wenig bei der Stange zu halten? In Interviews habe ich gelesen, daß ihr diese Musik eigentlich nicht liegt.. Mal abwarten, bis sie mit ihrer richtig eigenen Musik hervor kommt.

@ Aktos: Jap, der Rausschmissbrief sprach da Bände.

Leider leider haben sich die Nightwish-Jungs bei der neuen Sängerin komplett vergriffen. Austauschbar, kein Charisma, keine Stimmgewalt, hört sich an wie die Mädels, die zum Spaß unter der Dusche "singen".. Tuomas, sing wieder selbst! Spart euch die Sängerin -.-
Kommentar ansehen
15.11.2007 08:43 Uhr von Artaxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist da die News ? Tarja hat schon zu Nightwish Zeiten solo Projekte gemacht.
Und was den Rausschmiss aus der Band betrifft ... wer weiss welche Gründe wirklich dahinter stecken ?
Fakt ist aber, das Nightwish mit Tarja das Gesicht verloren hat. Tarja war aufgrund von ihrer Stimmgewalt Nightwish.
Ich sehe es auch so, das die `Neue` Tarja nicht ersetzen kann. Allerdings ist die neue LP gar nicht so schlecht. Man muss sich halt daran gewöhnen.
Mal schauen wie sich die Band zukünftig weiter entwickeln wird.
Und was den `Emo-Sound` Betrifft ... selten so einen dämlichen scheiss gelesen. Hör dir erstmal ein paar scheiben von Nightwish an und dann denk nochmal drüber nach was du (titlover) hier für nen Müll von dir gibst.
Artaxx
Kommentar ansehen
15.11.2007 17:33 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut: Sie hat ne tolle Stimme. Das hat sie schon bei Nightwish bewiesen.
Leider hat sie es auch geschafft das sie bei Nightwish draussen ist.
Naja, Nightwish haben es mit der neuen wieder geschafft Erfolgreich zu sein.
Bleibt abzuwarten wie ihr neues Soloalbum ankommt.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clown Pennywise macht "Es" zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten
Martin Schulz schlägt Andrea Nahles als neue SPD-Fraktionschefin vor
Micaela Schäfer gratuliert Kanzlerin und posiert nackt neben Merkel-Pappfigur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?