14.11.07 20:25 Uhr
 98
 

Ratingen: Bilderschau nie gezeigter Werke des Malers Emil Schumacher

Im Museum in Ratingen werden in der Bilderausstellung "Immer wieder male ich ein Bild" Werke von Emil Schumacher präsentiert. Diese Exponate wurden noch nie öffentlich ausgestellt.

Die Ausstellung, die noch bis zum 13. Januar 2008 zu besuchen ist, gibt eine Einsicht in die zehn letzten Jahre des Schaffens von Emil Schumacher. Er begründete die Stilrichtung der Abstrakten Malerei im Deutschland der Nachkriegszeit zusammen mit anderen Künstlern.

Die gestische Malerei des Hageners kann laut Angaben der Organisatoren nach der Ausstellung in Ratingen im Kloster Bentlage in Rheine besichtigt werden.


WebReporter: E-woman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Werk, Maler, Ratingen, Emil Schumacher
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2007 22:44 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der verstorbene Künstler dürfte: sehr wenigen bekannt sein. Trotzdem sind Bilder von ihm in den wichtigsten Museen der Welt zu besichtigen.
Neben seinen ungezählten Ehrungen und Auszeichnungen konnte er auch noch einen Dr. h.c.sein Eigen nennen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?