14.11.07 14:26 Uhr
 288
 

Nürnberg: Marktforschungsinstitut GfK verzeichnet Umsatzsteigerung im 3. Quartal 2007

Wie die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) am 14.11.2007 mitteilte, konnte der Umsatz in den Monaten Januar bis September 2007 um 4,2 Prozent gesteigert werden. Er betrug 833,9 Millionen Euro. Damit konnte der Chef der GfK, Klaus Wübbenhorst, die positive Prognose für das Gesamtjahr untermauern.

Es sei sein erklärtes Ziel, die Erlöse nochmals zu steigern. Wübbenhorst sprach von einem Zuwachs von fünf Prozent auf rund 1,16 Milliarden Euro.

Die Ergebnismarge, eine betriebswirtschaftliche Verhältnisgröße, soll beim Marktführer in Deutschland bis zu 13,5 Prozent betragen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Umsatz, Markt, Nürnberg, Marktforschung
Quelle: www.oberpfalznetz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2007 12:56 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Unternehmen GfK könnte man mit dem Allensbacher Institut auf eine Stufe stellen. Nur das sich die GfK mit wirtschaftlichen Situationen, Panels, Verbraucherverhalten befasst und das Allensbacher Institut überwiegend mit politischen Themen auseinander setzt.
Kommentar ansehen
14.11.2007 20:47 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es wird: ja im moment auch wegen jedem scheiß eine studie durchgeführt oder eine umfrage gestartet....klar machen die kohle

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?