14.11.07 14:26 Uhr
 287
 

Nürnberg: Marktforschungsinstitut GfK verzeichnet Umsatzsteigerung im 3. Quartal 2007

Wie die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) am 14.11.2007 mitteilte, konnte der Umsatz in den Monaten Januar bis September 2007 um 4,2 Prozent gesteigert werden. Er betrug 833,9 Millionen Euro. Damit konnte der Chef der GfK, Klaus Wübbenhorst, die positive Prognose für das Gesamtjahr untermauern.

Es sei sein erklärtes Ziel, die Erlöse nochmals zu steigern. Wübbenhorst sprach von einem Zuwachs von fünf Prozent auf rund 1,16 Milliarden Euro.

Die Ergebnismarge, eine betriebswirtschaftliche Verhältnisgröße, soll beim Marktführer in Deutschland bis zu 13,5 Prozent betragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Umsatz, Markt, Nürnberg, Marktforschung
Quelle: www.oberpfalznetz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2007 12:56 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Unternehmen GfK könnte man mit dem Allensbacher Institut auf eine Stufe stellen. Nur das sich die GfK mit wirtschaftlichen Situationen, Panels, Verbraucherverhalten befasst und das Allensbacher Institut überwiegend mit politischen Themen auseinander setzt.
Kommentar ansehen
14.11.2007 20:47 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es wird: ja im moment auch wegen jedem scheiß eine studie durchgeführt oder eine umfrage gestartet....klar machen die kohle

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?