13.11.07 11:15 Uhr
 590
 

Saturn weiterhin Hauptinvestor in Sachen Werbung

Saturn investiert nach wie vor am meisten in die Werbung. Das wird durch die wöchentlichen Auswertungen von media&marketing und Nielsen Media Research deutlich.

Insgesamt gibt Saturn 4,2 Millionen Euro für die neue Kampagne "Wir lieben Technik" aus. Den zweiten Rang in der Liste belegt McDonald's mit 3,4 Millionen Euro vor Pay-TV-Sender Premiere (zwei Millionen Euro).

In der vergangenen Woche wurden 421,5 Millionen Euro in der Werbung umgesetzt. Davon 210,3 Millionen Euro in der Fernsehwerbung und 211,2 Millionen Euro bei den Publikumszeitschriften.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Werbung, Sache, Saturn
Quelle: www.medienhandbuch.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2007 12:08 Uhr von eagle55
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Teure Werbung - Teure Produkte: Lieber weniger in die Werbung investieren und dafür die Preise senken!
Kommentar ansehen
13.11.2007 13:16 Uhr von computerdoktor
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@eagle55: tja, das funktioniert aber in unserer Marktwirtschaft nicht so. Hier machen nicht die Unternehmen mit den besten/günstigsten/tollsten Produkten den meisten Umsatz, sondern die mit dem besten Marketing. Damit musst Du Dich wohl oder übel anfreunden...
Kommentar ansehen
13.11.2007 14:43 Uhr von bigpapa
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ja von der Regierung so gewünscht. @eagle55: Werbekosten sind steuerlich absetzbar.

Sie senken ergo den Gewinn des Unternehmens (steuerlich und real) macht das Unternehmen nun durch die Werbung mehr Gewinn passt das alles Unter den Strich wieder.

Dies bedeutet im Regelfall der zusätzliche Gewinn durch die Werbung wird in der Regel durch die Kosten der Werbung wieder aufgefressen.

Sinn macht das ganze nur Volkswirtschaftlich wie man sonst ne Menge Leute mit durchfüttern muss die jetzt in der Werbung arbeiten.

Gruß

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?