13.11.07 09:48 Uhr
 11.048
 

Bonner Schwimmbad bietet Nacktbaden an, doch kaum einer kommt

Mit mäßigem Erfolg ging am vergangenen Sonntag der erste Nacktbadetag im Bonner Kurfürstenbad zu Ende. Magere 35 FKK-Freunde schmissen sich ins Wasser.

Am Konzept will man aber trotzdem festhalten. Zweimal im Monat soll das FKK-Schwimmen in Zukunft angeboten werden.

Durch dieses Angebot möchte die Stadt Bonn ihre Bäder attraktiver machen. Für einen Umbau, Ausbau oder große Schwimm-Events fehlt das Geld.


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schwimmbad
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel
PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2007 11:02 Uhr von fruchteis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Falscher Ort, falsche Zeit: Wenn sowas im Osten angeboten wird, dann ist immer Full House. Außerdem weiß man ja nicht, was dann gleich wieder für horrende Preise verlangt werden. Nummer 2 ist natürlich, dass nun jetzt nicht gerade Badesaison ist und Schwimmbäder (außer vielleicht den Spaßbädern) sehr oft mager besucht sind. Wenn ich manchmal schwimmen gehe im Hallenbad, sind auch nur 10, 15 oder 20 Leute da, und das ist Textil.
Kommentar ansehen
13.11.2007 11:06 Uhr von fruchteis
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Mir ist noch was aufgefallen: Der Titel: "Schwimmen und Saunen wie Adam und Eva"... Wird in Bonn sonst angezogen gesaunt? Das wäre ja wie bei den Amis, die sich in Badehose duschen oder in die Badewanne setzen.
Kommentar ansehen
13.11.2007 11:58 Uhr von ashyda
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@fruchteis: Ich weiß nicht, wie das bei euch ist, aber bei uns gibt es in öffentlichen Schwimmbädern nur Textil-Saunen. Dh, man hat seine Badebekleidung an. Die "FKK"-Saunen sind dann in einem anderen, kostenpflichtigen Teil untergebracht.

Zur News:
An und für sich finde ich die Idee ja ganz nett, aber November ist ja jetzt nicht gerade Freibadsaison. Sowas sollte man vlt eher im Sommer anbieten.
Kommentar ansehen
13.11.2007 12:24 Uhr von fruchteis
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ashyda: Ich war zwar lange nicht mehr selber in ner Sauna, aber wo ich früher war, hatte ich definitiv nix an. Nur wenn du rausgegangen bist, nen Drink nehmen, haste dir ein Tuch drumgemacht. Ich kenne keine Teilung in solche und solche Saunen, nur dass die dann Männertag und Frauentag und Familientag hatten. Wozu denn wohl, wenn nicht, weil die Leute nackt waren?
Kommentar ansehen
13.11.2007 12:30 Uhr von Jimyp
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Nähhh das muss doch nicht sein. Sieht schon immer eklig aus, wenn schwabbelige Männer und Frauen in Badehose/Badeanzug schwimmen gehen. Nakt muss nun nicht sein!
Kommentar ansehen
13.11.2007 12:37 Uhr von ashyda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fruchteis: Deswegen sage ich ja, das kann ja überall anders sein. Bei uns gibt es eben diese Textilsaunen, die für alle immer und überall zugänglich sind, auch für Kinder.
Und die Freisaunen, aber in so einer war ich noch nie, weiß also nicht, wie das hier mit Familien-, Frauen-, etc.-Tagen ist.

Aber ich nehme mal an, dass das in Bonn wohl auch der Fall ist, mit den Textilsaunen. Damit würde das "Saunen wie Adam und Eva" ergeben.
Kommentar ansehen
13.11.2007 12:45 Uhr von fruchteis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ashyda: In Familiensaunen können auch Kinder mit rein, obwohl es eigentlich dafür gedacht ist, wenn einer mal mit seiner Freundin oder Frau zusammen rein will. Wen sowas stört, der muss eben an dem Tag nich hingehen.
Kommentar ansehen
13.11.2007 13:14 Uhr von fruchteis
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@userXY: Da haste irgendwie Recht. Man kann seine Kinder aber auch familiär so erziehen, dass sie damit wenig Probleme haben.
Kommentar ansehen
13.11.2007 13:41 Uhr von Ribl
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schwimmbad Stein (Palm Beach): Das Schwimmbad in Stein (bei Nürnberg) hat einen recht größen Schwimm- und einen noch viel größeren Saunabereich.
Der Saunabereich ist rein FKK.
Freitags, aber 20 Uhr glaub ich, ist im ganzen Bad FKK.
Find das Klasse da!
Ich wüsste aber auch keine Saunalandschaft hier in der Gegend die Textilsauna anbietet.
Sauna ist in meinen Augen immer mit FKK verbunden!
Kommentar ansehen
13.11.2007 14:12 Uhr von fruchteis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@alabamamann: Sag das mal nicht. OK, vielleicht in der Halle in Bonn? Aber an unseren Stränden hier rings um Leipzig gibts wohl mittlerweile an jedem See ein Stück FKK oder auch mehr. Ich gehe immer in den Wolfswinkel, das ist ein recht kleiner, flacher See, da dürfte 80% FKK sein, von Kleinstkindern angefangen bis zu alten Leuten, viele Familien, viele jüngere Singles...
Kommentar ansehen
13.11.2007 16:39 Uhr von Enny
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
möchte die Stadt ihre Bäder attraktiver machen: Ich wüßte nicht was daran attraktiv sein soll wenn ich sehe wie eine 75 jährige Omi in der Öffentlichkeit nackich badet.
Kommentar ansehen
13.11.2007 19:25 Uhr von Daydreamer86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kosten? warscheinlich unbezahlbar teuer das Bad oder einfach nur langweilig..
Kommentar ansehen
13.11.2007 20:36 Uhr von jessesandyshalimar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich denke das besonders bei den jüngeren Generationen das Körpergefühl ein anderes als bei den älteren...deswegen schätze ich kommen auch nur wenige Leute dorthin....ausserdem ist jetzt ja nicht grade das passende Wetter dafür....ausser man ist einer dieser abgehärteten Finnen die im eiskalten Wasser schwimmen ;)
An Stränden finde ich gesonderte FKK bereiche ok..
aber im Schwimmbad muss ich das persönlich nicht haben,sorry!
Kommentar ansehen
14.11.2007 18:14 Uhr von greatestmind
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich glaubs einfach nicht dass euch so eine schei*e nicht am *rsch vorbeigeht, total zum kotzen dass sn lokalnachrichten verbreitet
Kommentar ansehen
14.11.2007 21:01 Uhr von fabiu_90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Zeit kommt Das muss sich eben noch ein bisschen herum sprechen, spätestens an den Feiertagen ist das Schwimmbad sicher voll. Wahrscheinlich zwar mit alten Opis, die Frischfleisch suchen, aber was solls ^^
Kommentar ansehen
14.11.2007 22:12 Uhr von mulackswiss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
echt geil: bei der Jahreszeit. Gut mit Badehose ist es ja auch nicht wärmer.
Tja, da rennen sie, die Männer meine ich. Alle aufs DamenKlo. Im stehen geht ja gar nichts mehr....ja wo is er denn...lol
Kommentar ansehen
15.11.2007 01:19 Uhr von xerox1000
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
soll die Schwimmbadleitung 1-2 Duzend 16-20 Jährige Mädels einladen und ich "komme" hin *frechgrins*
Kommentar ansehen
15.11.2007 09:46 Uhr von vst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
in stuttgart: gibt es die "schwabenquellen", dort ist badebekleidung verboten.
weder in den saunen, noch in den dampfbädern, in den schwimmbecken, noch im freibereich ist badebekleidung erlaubt.

im august haben sie wegen beschwerden von ein paar knallchargen einmal die woche textilbaden und -saunen eingeführt.

es kam keiner, da haben sie es wieder sein lassen.

wer sich anziehen will zum baden soll das tun, wer nackt sein will soll das auch tun.

alles zu seiner zeit am richtigen ort.

erst verbieten sie einem das rauchen in kneipen, jetzt wollen manche (glücklicherweise nicht die offiziellen) uns das nackt sein verbieten.

sollen sich zum teufel scheren.

und das schöne am nackt baden ist doch, dass es so gut wie keine spanner gibt.
spanner gibt es nur dort wo es verboten ist.
Kommentar ansehen
15.11.2007 09:54 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jimyp: ich finde nackte menschen weniger schlimm wie in deinem kommentar das wort "nakt".

da ist mir eine 60-jährige nackte lieber.
die erzeugt wenigstens kein übelkeitsgefühl.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?