13.11.07 09:31 Uhr
 52
 

2. Fußball-Bundesliga: Keine Tore im Spiel München 1860 gegen Mönchengladbach

Im Montagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich der TSV 1860 und Borussia Mönchengladbach torlos. 31.000 Besucher waren in der Münchner WM-Arena zu Gast.

"Wir sind jetzt seit zehn Spielen ungeschlagen, damit sind wir sehr zufrieden. Wobei wir heute einige schwere Momente erleben mussten. 1860 hat uns mit seiner positiven Aggression ziemlich zugesetzt", so der Trainer der Borussen.

Mönchengladbach hat jetzt 28 Punkte auf dem Konto und bleibt damit weiterhin auf Platz eins der Tabelle. Auf Platz zwei steht Freiburg (27 Punkte), 1860 rangiert mit 23 Zählern auf dem vierten Tabellenplatz. Seit drei Spielen haben die Münchener kein Gegentor mehr kassiert.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, München, Mönchengladbach, Tor
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?