12.11.07 20:01 Uhr
 1.183
 

Kino: Mickey Rourke wird die Hauptrolle in dem Film "The Wrestler" spielen

Nun wurde bekannt, dass der Schauspieler Mickey Rourke die Hauptrolle im Film "The Wrestler" einnehmen wird. Rourke wird den Wrestler Randy "The Ram" Robinson spielen.

Eigentlich wäre Nicolas Cage für diese Rolle vorgesehen gewesen. Der Regisseur Darren Aronofsky wird im Januar 2008 mit den Dreharbeiten beginnen.

Das Drehbuch zum Film wurde gemeinsam von Aronofsky und Robert Siegel verfasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Hauptrolle
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2007 11:21 Uhr von Newsgoose
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mickey Rourke-Ein zu wenig beachteter Schauspieler: Es ist schade,das nicht all zu viele Leute Mickey Rourke kennen.Dabei ist er ein ausgezeichneter Charakterdarsteller.
Ich will nur an die Filme "9 1/2 Wochen" (1985),"9 1/2 Wochen in Paris (´97) und "Wilde Orchidee" (´89) erinnern.Bei
"Wilde Orchidee" hatte er damals richtigen Sex mit der Hauptdarstellerin des Films,was einen riesigen Skandal gab.
Auch im Boxerdrama "Homeboy" (´88) hat er überzeugt,nur ist der Film wegen der "Rocky"-Reihe mit Sylvester Stallone nicht so sehr wahrgenommen worden.Was Mickey Rourkes Authenzität seiner Rollen ausmacht ist,dass er im wirklichen Leben Boxer und Catcher war,ebenso wie Mitglied einer Rockerbande,weswegen er schon im Knast saß.Dem jün- geren Filmpublikum müsste Rourke spätestens seit
"Sin City" (2005) bekannt sein,wo er Marv spielte oder seit "Domino" (´06) mit Keira Knightley.Er hat auch ´99 gegen einen Profi geboxt,der Kampf wurde im US-Fernsehen gezeigt.Meines Wissens hat er den Fight sogar gewonnen. Jedenfalls hat der Kampf dann eine weltweite Promi-Boxwelle
ausgelöst,auch in Deutschland.Was an Mickey auch noch erstaunlich ist,dass er sich im Zeitraum von ´95-´97 ziemlich viele Muskeln antrainiert hat.Und je älter er wird,um so mehr betreibt er erst Bodybiulding.Das ist komisch,da man(n) in der Regel je älter man wird,desto weniger Sport macht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?