12.11.07 20:46 Uhr
 521
 

Firefox-3.0-Testversion startet bald - Endgültige Version erst Anfang 2008

Mozilla-Europe-Gründer Tristan Nitot verkündete in Berlin die Neuigkeiten von Microsofts größtem Browser-Konkurrenten "Mozilla". Bereits in wenigen Tagen wird Firefox 3.0 verfügbar sein. Zwar ist dies vorerst nur eine Testversion, doch Veränderungen und neue Features sind bereits zu erkennen.

Die größte Erneuerung trifft man vor allem bei der Lesezeichen- und Chronikverwaltung mit der "awesome-bar" (Adresszeile) an. Webseiten können nun leichter und schneller über die Adresszeile gefunden werden, indem man einfach ein Stichwort, das man zuvor den Seiten zugeordnet hat, eingibt.

Weiters kann man bestimmte Seiten mit Sternen versehen, anstatt sie bisher als Lesezeichen hinzuzufügen - und das erspart einen Aufwand. Auch der "Full-Page-Zoom" (beim Zoomen werden nun auch Bilder/Grafiken vergrößert) ist eine praktische Erneuerung.


WebReporter: fabiu_90
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Version, Firefox, Anfang, Testversion
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2007 20:22 Uhr von fabiu_90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich freue mich schon auf die neue Version von Firefox und werde sie gleich testen, aber vielleicht noch bis zur endgültigen Version auf Version 2.0 bleiben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?