12.11.07 20:38 Uhr
 421
 

Britney Spears verdrängte mit "Blackout" die Eagles in den europäischen Charts

Der Sängerin Britney Spears ist es nun gelungen, mit ihrer aktuellen Musik-CD "Blackout" die Eagles zu übertrumpfen.

Die Eagles konnten zwar mit ihrem CD-Titel "Long Road Out Of Eden" in den US-amerikanischen Charts Spitzenreiter werden, allerdings gelang es der Band nicht, Britney Spears in den europäischen Musikcharts zu übertreffen.

Allerdings ist Rihanna mit ihrem Titel "Don't Stop The Music" in den Single-Charts eine nicht zu unterschätzende Konkurrentin für Kollegin Britney. Rihanna befindet sich zum wiederholten Mal mit diesem Titel auf dem ersten Platz der Single-Charts. Britney belegt hier mit "Gimme More" nur Platz zwei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Europa, Britney Spears, Charts
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2007 09:38 Uhr von Lucky Strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der titel passt ja ganz gut: die hat wirklich nen totalen blackout.
ich bemitleide solche menschen, die haben einfach zuviel geld, zuviel zeit und keinen lebensinhalt. von daher kann ich nachvollziehen, dass so viele sternchen in der atmosphäre des showbuisness verglühen.
Kommentar ansehen
13.11.2007 16:32 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
andere haben ihren Plätz eingenommen: Spears war einmal.
Andere haben inzwischen längst ihren Platz eingenommen.
Naja, und die Eagles die haben es nicht mehr nötig sich mit jemandem zu messen. Die sind immer ausser Konkurrenz.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?