12.11.07 19:45 Uhr
 499
 

Northeim: Im "Blindflug" verfolgte ein Mann mit seinem Pkw einen Autofahrer

Auf einer Bundesstraße in der Nähe von Northeim verfolgte ein 19 Jahre alter Mann einen Wagen, den ein 20-Jähriger lenkte. Die ehemalige Freundin des eifersüchtigen Verfolgers saß ebenfalls im Fahrzeug des Verfolgten.

Nach Polizeiangaben hatte der Mann die Beleuchtung ausgeschaltet, damit er nicht gesehen wird. Nachdem er den Wagen des 20-Jährigen überholt hatte, stoppte er den anderen Pkw, indem er ihn ausbremste.

Danach eilte der 19-Jährige zur Fahrertür des Rivalen und öffnete sie. Er versetzte dem Fahrer einen Schlag in das Gesicht. Wegen Verkehrsgefährdung und Nötigung ermittelt die Polizei nun. Auch Körperverletzung wird dem eifersüchtigen Mann vorgeworfen.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Autofahrer
Quelle: www3.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen U-Bahn-Station Oxford Circus
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2007 21:53 Uhr von CasparG
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
tja, wenn: er das ganze ohne auto gemacht hätte,
würde er "günstiger" wegkommen.
so hat er den "many years no carcosts anymor -sparplan" abgeschlossen ...
Kommentar ansehen
12.11.2007 21:54 Uhr von neo2002
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kranke Welt... :-/: Solchen Leuten gehört der Führerschein auf Lebenszeit entzogen!!! Wegen einer Beziehungskiste das Licht ausmachen und nebenbei andere in Gefahr bringen... (von der eigentlichen Tat mal ganz zu schweigen!!!).

Sind das eigentlich nicht "niedrigere Beweggründe"?
Kommentar ansehen
13.11.2007 08:51 Uhr von Belzebuebchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder war doch mal jung und dumm...neeeee aber nicht so dumm!
Wie CasparG schon geschrieben hat, er spart sich jetzt viel Geld beim tanken.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent der Krebszellen im Körper töten
Forschung: Aus Geflügelkot kann Kunstkohle hergestellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?