12.11.07 11:48 Uhr
 919
 

Irak: Unternehmer liebt den Rhein - Tochter, Schule und EKZ tragen nun den Namen

Dalsar Salim, ein kurdischer Unternehmer aus dem Irak, der einige Zeit seines Lebens in Köln verbracht hat, hat sich in den deutschen Rhein verliebt.

Als 2001 seine fünfte Tochter das Licht der Welt erblickte, gab er ihr den Namen Rhein.

In der Stadt Erbil (Nordirak) gründete er eine Grundschule, die "Rhein Wohltätigkeitsschule" heißt. In den zwei Städten Suleimanija und Erbil gehören dem Kurden zwei größere Einkaufscenter, die den Namen "Rhein Mall" tragen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Irak, Tochter, Schule, Name, Rhein, Unternehmer
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Dortmund: Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2007 11:53 Uhr von Mister_M
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sorry aber ich finde die Meldung sehr schlecht geschrieben.... Was soll denn EKZ heißen im Titel? Und warum ist das hier so lieblos hingeklatscht? Schade...
Kommentar ansehen
12.11.2007 11:58 Uhr von MysteryJack
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
EKZ: EKZ ist die allgemein gänige abkürzung für EinKaufZentrum, aber bei einem muss ich dir recht geben. Der Tittel ist verwirrend.
Kommentar ansehen
12.11.2007 22:39 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rhein ist besser als San Diego: Ist doch wahr!
Ich nenne mein Kind doch nicht Sakt Jakob!
Die Heiligsprechung ist doch erst nach dem Tod möglich!

Außerdem heißt der polnische Ex-politiker schlechthin wie ein Fluss in Bayern (Lech).
Ein Schauspieler wurde einfach nur "Fluss" genannt (River Phoenix).
Hoffentlich bennt aber keiner sein Kind nach dem italienischen "PO". Da gibt es sicher noch mehr lustige Beispiele.

/ironie off

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?