11.11.07 12:31 Uhr
 160
 

Eisenach: Thüringer Museum erhält bedeutende Richard Wagner Sammlung

Durch die Dauerleihgabe des Musikwissenschaftlers Rüdiger Pohl (47) hat die Stadt Eisenach eine besondere Aufwertung erfahren. Als Vorsitzender der Deutschen Richard-Wagner-Gesellschaft überließ er seine private Sammlung dem Thüringer Museum in Eisenstadt.

Der Musikwissenschaftler sammelt bereits seit seinem 15. Lebensjahr und zu den Dauerleihgaben zählen unter anderem fast 1.200 antiquarische Bücher, Büsten und auch seltene Fotos. Er sagte: "Eisenach hat die Oesterleinsche Sammlung in den Wirren der vergangenen 100 Jahre hervorragend aufbewahrt."

Deshalb hat er Eisenach gegenüber Bayreuth und dem in der Schweiz gelegenen Tribschen den Vorzug gegeben. Die Aufarbeitung seiner Sammlung soll bis 2013 beendet sein. In dem Jahr werden dann die Feierlichkeiten zum 200. Geburtstag von Richard Wagner begangen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Sammlung, Eisen, Wagner, Eisenach, Richard Wagner
Quelle: www.tlz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2007 12:26 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als Veranstaltungsort der alljährlichen Wagner-Festspiele hätte Bayreuth auch gerne diese umfangreiche Sammlung übernommen. Für Wagnerinteressierte kann in der Quelle noch so manche Einzelheit nachgelesen werden.
Kommentar ansehen
13.11.2007 07:50 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles Ansichtssache: Aber die Sammlung als "besondere Aufwertung" zu nennen impliziert für mich im Umkehrschluss, dass hier sonst nichts geboten ist...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?