11.11.07 10:12 Uhr
 261
 

Fußball: Länderspielabsage von Jermaine Jones

Jermaine Jones vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 muss sein Länderspieldebüt verschieben. Jones wurde von Bundestrainer Joachim Löw in das Aufgebot für die Spiele gegen Zypern und Wales berufen, musste aber nun verletzungsbedingt absagen.

Im Bundesligaspiel gegen den Hamburger SV (1:1) verletzte sich der Mittelfeldspieler am rechten Sprunggelenk und wurde schon in der ersten Halbzeit ausgewechselt.

Löw wird keinen Spieler nachnominieren, da der Kader nach der Absage noch aus 23 Spielern besteht.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Land, Länderspiel, Jermaine Jones
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2007 08:08 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wäre eine gute Chance für Jones gewesen. Allerdings sind auf seinem Posten Frings und Rolfes vor ihm.
Kommentar ansehen
11.11.2007 11:32 Uhr von titlover
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich hoffe, man bestraft: den Täter dafür nochmal ordentlich. Das sah jedenfalls nicht nach nem Zufall aus, was der Hamburger da angerichtet hat.
Kommentar ansehen
11.11.2007 12:43 Uhr von swald
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jones Verletzungsanfälligkeit ist Konstant er hat inzwischen überdurchschnittlich viele Spiele an einem Stück durch gehalten. Hab mich echt schon gewundert.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?