10.11.07 19:34 Uhr
 89
 

1. Fußball-Bundesliga: Kein Sieger im Spiel Schalke gegen Hamburg

Am Samstagnachmittag trennten sich der FC Schalke 04 und der Hamburger SV mit 1:1 (1:1). 61.482 Besucher verfolgten das Match in der Arena auf Schalke. Der HSV hat durch das Remis die Chance vertan, die Führung der 1. Fußball-Bundesliga zu übernehmen.

Mladen Krstajic sorgte in der zwölften Minute für die Führung der Platzherren. In der 35. Minute traf Ivica Olic zum Ausgleich.

Die Hamburger haben jetzt seit zwölf Spielen hintereinander keine Niederlage mehr einstecken müssen. Der Rückstand auf Tabellenführer Bayern München beträgt lediglich noch einen Punkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, Hamburg, FC Schalke 04, Sieger
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2007 18:22 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr schade, dass die Hamburger nicht noch ein Tor erzielt haben, denn dann wären sie auf dem ersten Platz der Tabelle gewesen....
Kommentar ansehen
10.11.2007 21:13 Uhr von fabiu_90
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Autor: Gott sei Dank haben sie nicht noch ein Tor erzielt. So ist Bayern wenigstens noch mindestens eine Woche auf dem Thron. Hoffentlich erfangen sie sich bis dahin von ihrem kleinen Tief.
Kommentar ansehen
11.11.2007 00:15 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dumm: dumm dumm...das 1:1 darf niemals fallen....und jetzt auch noch jones verletzt.....man man man.....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?