10.11.07 11:32 Uhr
 67
 

1. Fußball-Bundesliga: Bochum holt drei Punkte in Duisburg

Das Freitagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga verlor der MSV Duisburg gegen den VfL Bochum mit 0:2 (0:1). 24.259 Besucher waren in der MSV-Arena zu Gast.

Mitte der ersten Halbzeit (29. Minute) brachte Daniel Imhof die Gäste in Führung. Sechs Minuten vor Ende der Partie machte Tommy Bechmann mit seinem Tor alles klar zum Sieg für Bochum. Es war bereits sein fünfter Treffer in der laufenden Spielzeit.

Der MSV Duisburg hat damit die letzten fünf Spiele auf eigenem Rasen nicht gewinnen können und rangiert mit gerade einmal neun Punkten im Tabellenkeller. Bochum steht auf Grund der drei Punkte jetzt im Mittelfeld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Duisburg, Bochum, Punkt
Quelle: magazine.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Stadionsprecher beleidigt Cottbus - "Beginnt heute mit elf Söldnern!"
Fußball: Neymar verdient laut Football Leaks drei Millionen Euro im Monat
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2007 15:18 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der msv: ist für mich abstiegskandidat nummer eins....die mannschaft ist einfach zu schwach

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?