09.11.07 15:02 Uhr
 846
 

Autorenstreik: Stars aus Fernsehserien streiken mit

Der am Montag begonnene Autorenstreik in den USA hält weiter an. Wie bereits berichtet wurde, mussten bereits einige Serien eingestellt werden, da keine Drehbücher mehr vorhanden sind.

Nun werden die Autoren sogar seitens der Schauspieler bei ihrem Kampf um größere Gewinnbeteiligungen unterstützt. Eva Longoria verteilte unter den Autoren sogar Pizzas. Neben dem "Desperate Housewives"-Star sind auch die Stars aus der Serie "Grey's Anatomy" oder der Moderator Jay Leno vertreten.

Eine Forderung der Autoren ist eine Erhöhung der Gewinnbeteiligung aus DVD-Verkäufen von vier Cent auf acht Cent. Geben die Produzenten nicht bald nach, gibt es in den USA ab Weihnachten keine "Desperate Housewives"-Folgen mehr. Bereits am Mittwoch war Produktions-Stopp.


WebReporter: fabiu_90
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Fernsehen, Autor, Fernsehserie
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2007 14:05 Uhr von fabiu_90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir europäischen Länder sind zwar nicht unmittelbar von dem Streik betroffen, aber wenn der Streik noch monatelang andauert, könnt es auch hierzulande mit neuen Serien knapp werden.
Kommentar ansehen
09.11.2007 16:33 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nicht dumm: Die Autoren streiken.
Aber man muss sich ja gewisse Leute warm halten, nicht wahr ?
Nicht dumm Eva, nicht dumm. Sowas gefällt mir.
Kommentar ansehen
09.11.2007 19:31 Uhr von Borgir
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
sollen von: mir aus ihr gesamtes lebn weiterstreiken..schreiben sie wenigstens keinen müll mehr, wie den, der momentan so läuft....
Kommentar ansehen
10.11.2007 22:27 Uhr von Katü
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur Müll Kaum zu glauben aber es gibt noch gute Serien.....Aber daran das sie gut oder schlecht sind haben die Authoren einen gewaltigen Anteil.

Eine gut geschrieben Episode kann auch eine kleine Serie im Gedächniss einrägen.

Und dafür sollten sie auch gerecht entlohnt werden.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge
Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen
Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?