08.11.07 15:06 Uhr
 11.811
 

iPhone-Premiere in der Nacht zum Freitag in Köln: Jeder kriegt eines

In der Nacht zum Freitag um 0:01 Uhr ist Europapremiere für das iPhone (SN berichtete). Im T-Punkt auf der Schildergasse gibt es ab eine Minute nach Mitternacht das heiß begehrte Telefon zu kaufen.

Es wird ein großer Ansturm auf die ersten Apple-Handys erwartet. Die Kunden werden sogar in Bussen kommen um eines zu bekommen.

Trotz des Ansturms verspricht der Leiter des Geschäfts: "Es braucht aber keiner Angst haben, kein iPhone zu bekommen. Wir haben genug Exemplare vor Ort, bedienen so lange, bis auch der Letzte versorgt ist".


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Köln, iPhone, Premier, Nacht, Premiere, Freitag
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus
Apple Watch rettete Mann vermutlich Leben: Herzinfarkt drohte
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

46 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2007 15:19 Uhr von Katzenhasser
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
Unwahr: Falsch nur T-Mobilekunden bekommen eins.
Kommentar ansehen
08.11.2007 15:28 Uhr von thrillme
 
+25 | -5
 
ANZEIGEN
Ich warte lieber auf einen guten "Nachbau" einer namhaften Handyfirma, die 1.Erfahrung auf dem Mobilkom-Sektor hat, 2.Die Kunden nicht mit Dogmen bevormundet und 3.Auf den europäischen Markt eingeht. Das Geschäftsgebaren von Apple nimmt immer absurdere Ausmaße an, wer sich von St.Jobs entmündigen lassen möchte, soll das tun.
Kommentar ansehen
08.11.2007 15:48 Uhr von Nooby
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Ich kann diesen ganzen Hype um die Apple Produkte sowieso nicht nachvollziehen, wer das unbedingt braucht soll sich eins kaufen...
Kommentar ansehen
08.11.2007 15:59 Uhr von landlord
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Warum sollte jemand Angst haben: keines zu bekommen. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das um die Uhrzeit und bei dem Preis mit solchen Verträgen ein grosser Ansturm zu erwarten ist.
Kommentar ansehen
08.11.2007 16:41 Uhr von Neger_Kalle
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
was kost den so ein iphone? kann mir das einer sagen? ich bin handy, telefon und dsl kunden bei der telekom.
Kommentar ansehen
08.11.2007 16:46 Uhr von ThomasHambrecht
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Interessant ist die Fernsehwerbung und hier sind deine ... und da sind deine ... und dort sind die ...
Genauso stelle ich mir Apple-User vor:

Diese Woche wusste eine Apple-User in meinem Bekanntenkreis nicht wie man am Mac eine CD brennt oder einen Brief schreibt - ein junger Arzt!
Aber deswegen hat er ja einen Mac - weil er weiss, dass es da irgendwie leicht gehen muss!
Kommentar ansehen
08.11.2007 16:50 Uhr von landlord
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.11.2007 17:10 Uhr von Armes_Deutschland
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
is chic,aber nich für 400€: also ich hab nen ganz "normalen" PC,muss aber zugeben das ich das iPhone schon ziemlich chic finde.
Aber für 400€ mit Vertrag da würd ich mir dann auf jeden Fall das Nokia 8800 holen,das hat nämlich richtig Style.
Außerdem von ner Firma die was von Handy`s versteht.
Kommentar ansehen
08.11.2007 17:33 Uhr von BlubbBlubb
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Einfach zu teuer Das iPhone ist zwar ganz chic und hat durchaus ein paar lustige funktionen. Allerdings bekommt man das Teil nur von T-Mobile, was ich schon sehr schade finde und ausserdem wäre mir das Geld dafür zu schade.
Ins Internet kann man auch über den PC und für Musik gibt es MP3-Player..
Ein Handy braucht meiner Meinung nach nicht so viele Funktionen. Es sollte doch vollkommen reichen wenn man telefonieren und sms schreiben kann.
Kommentar ansehen
08.11.2007 17:41 Uhr von Falcon_A
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Was für einen Aufwand und welche Umstände sich manche Menschen wegen so allerlei Zeug/Feste und weis der Himmel noch was machen.
Mir ist unverständlich wie man doch wirklich so bekloppt sein kann und wegen einem Mobiltelefon um 00:01 mit nem überfüllten Bus bei der einbrechenden Kälte an einen total überfüllten Platz (überfüllt von anderen...erm "gleichgesinnten")
zu fahren nur um so ein Teil zu haben. Wo man es sich (wenns schon unbedingt das sein muss) auch am nächsten Tag holen kann, ganz ohne Stress (dann vielleicht erst nächste Woche...*kopfschüttel*)...
Diesen Hype um gewisse Sachen kann ich nicht nachvollziehen.....
Kommentar ansehen
08.11.2007 17:53 Uhr von Yuggoth
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Schick & Trendy für die Apple-Jünger die ja eh schon immer zu den besser betuchten gehören von daher dürfte das iPhone auch hier in D weggehen wie warme Semmeln.
Kommentar ansehen
08.11.2007 18:23 Uhr von skullx
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
krank genau wie bei harry potter ^^
Kommentar ansehen
08.11.2007 18:48 Uhr von Svenö
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
ich bin: einer der wenigen die von sich selbst behaupten können keinen I-Pod zu besitzen. Genauso wenig werde ich mir ein I-Phone zulegen.
Und wisst ihr was? Ich bin stolz darauf kein "I-Snob" zu sein!
mfg
Kommentar ansehen
08.11.2007 19:16 Uhr von Pitbullowner545
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
jeder: bekommt eines, die haben da wohl dann 4 stück, das reicht für alle kunden
Kommentar ansehen
08.11.2007 19:45 Uhr von mystikfire
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
ist apple so schlecht? Also, wenn alle Apple so schei** finden würde, wie meine Vorredner, dann würde es nicht so viele I-Pods und I-Phones geben.
Ich selber besitze zwar auch keinen I-Pod und werde mir auch keine I-Phone kaufen, aber Style haben die Dinger schon. Apple weiß halt, was die Kunden und besonders die Jugend ahben will - und kann ja scheinbar auch die "hohen" Preise am Markt durchsetzen.

Ich denke da wird auch richtig was los sein heute abend.
Kommentar ansehen
08.11.2007 20:53 Uhr von dakotafanningfan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
mystikfire: die ipods sind echt gut..
an der qualität des iphones zweifelt bestimmt auch niemand (anti-apple und ms acitivisten ausgenommen)
.. und is das iphone echt dermaßen teuer, dafür bekomm ich 4 andere neue moderne mobiltelefone renomierter marken, in die ich einfach ne aldi karte reinmachen kann ;P
Kommentar ansehen
08.11.2007 21:17 Uhr von thrillme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mysti: Keiner bezweifelt, das iPods gute Geräte sind und ein tolles Design haben. Das ändert aber weder etwas an der Tatsache, daß das iPhone (abgesehen vom Touchscreen und der Menüführung) nicht dem europäischen Standard entspricht und nach unseren Begriffen hinterherhinkt. Für die schöne Optik diesen Preis mit diesen Vertragsbindungen in Kauf zu nehmen, ist ein schlechter Witz. Aber ich verstehe schon, daß es wesentlich cooler wirkt, beim Schuldnerberater das iPhone neben sich auf den Tisch zu legen, anstatt eines 0815Nokia-Gerätes ;-)
Die Art und Weise wie Apple die Rechte der Kunden an seinem erworbenen Gerät mit Füßen tritt, ist weiters ziemlich fragwürdig. Genaugenommen ist es ein Leasing-Gerät, an dem du nichts verändern darfst, gebunden an einen einzigen Netzbetreiber. Wundert mich, daß die EU hier noch nicht eingeschritten ist.
Kommentar ansehen
08.11.2007 22:18 Uhr von MischiPischi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@thrillme: ich bin ja genau deiner meinung damit, dass das gerät extrem teuer ist und dass es fragwürdig ist ob es den preis überhaupt wert ist (für die leute, die es kaufen ist es zumindest das geld wert)
aber dass man das handy mit sim karten von anderen netzbetreibern nicht benutzen kann ist meiner meinung nach nix neues, zumindest bei prepaid handys gibt/gab es das doch schon länger. weiss allerdings jetzt auch nicht ob man das miteinander vergleichen kann, so hab ich es jetzt halt verstanden..
Kommentar ansehen
08.11.2007 22:29 Uhr von thrillme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MischiPischi: Natürlich sind die meisten Handy Simlock wenn man sie kauft, allerdings lassen sich andere Marken im Handystore für 10€ entsperren, bzw. sogar mit vielen Programmen/Websites aus dem Internet sogar gratis. Entsperren für andere Netzbetreiber lässt/ließ sich auch das iPhone, allerdings mit dem unangenehmen Nebeneffekt, daß Apple das Gerät mit dem nächsten Update unbrauchbar gemacht hat (in den USA nannte man es darum iBrick) und die Verkaufsleiterin von Apple meinte, "wer versucht hat, das Gerät zu entsperren um mit anderen SimCards zu telefonieren, hat Pech und muß sich halt ein neues kaufen". Erst nach zehntausenden Protesten hat Apple einen Rückzieher gemacht und ein erneutes Update eingespielt, welches das Gerät wieder in den Kaufzustand versetzt hat. Im Prinzip ist diese Aktion sogar nachvollziehbar, denn Apple ist bei den Vertriebspartner des iPhones an den Umsätzen und Gesprächsgebühren beteiligt - allerdings wehre ich mich massiv - sowohl beim Handy, als auch beim Computer(Microsoft ist darin ja auch große Klasse) gegen einen derartigen Eingriff in ein Gerät, das ich käuflich erworben habe und das somit in meinem Besitz ist.
Kommentar ansehen
08.11.2007 22:43 Uhr von jasokool
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
für poser! bin zwar kein experte auf den mobilfunksektor, aber was ich so aus den fachzeitschriften mitbekam soll die verbauten parts minderwertig und die software total fehlerbehaftet sein und schamlos überteuert sein.

aber es ist halt ein i-phone von der coolen firma apple. wers braucht?

Früher hatten die persönlichkeitsprothesen noch 4 räder und einen starken motor. heute möchte will mann es auf taschenformat haben.
Kommentar ansehen
09.11.2007 07:56 Uhr von sebix
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ich gehe davon: aus, dass es ein Flop wird. Und ich würde mich freuen.

Es hat einige gute Funktionen, aber das F700 hat ähnliche Funktionen und wird deutlich günstiger. Nur weil ein Apfel drauf ist, würde ich mich nicht so bevormunden lassen.

Viele Grüße,
Sebix
Kommentar ansehen
09.11.2007 09:33 Uhr von spybot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ thrillme: Hat nicht Vodafone bereits das F700 vorgestellt ?
Kommentar ansehen
09.11.2007 10:14 Uhr von fhd
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Na, diesmal scheints ja geklappt zu haben: Ich erinnere mich noch an den letzten Handy-Versuch von Apple. Der ist so dermassen gescheidert, dass kaum jemand überhaupt davon weiss.

Mir war Apple immer ein bisschen symphatisch, aber seit das ein Lifestyle Schuppen geworden ist, habe ich keine Symphatie mehr.

Andererseits hat es auch positive Seiten. Microsoft hat es ja irgendwie geschafft, sämtliche gute Software in dem Gebiet durch ihr furchtbares (im Ernst, _furchtbar_!) Windows Mobile zu ersetzen. Apple schiesst zwar mal wieder in den Ofen mit ihrem closed SDK, aber immerhin gibt es dann mal wieder _etwas_ Konkurenz.

Naja, ich lob mir mein Qtopia Greenphone :D
Kommentar ansehen
09.11.2007 11:11 Uhr von thrillme
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@spybot: Vodafone hat das Samsung F700 bereits vorgestellt, richtig. Allerdings gibt`s das Gerät nur ohne Subvention um 399€, zu diesem Preis bekommt man es auch ohne Vertrag. Finde das F700 dennoch eine tolle Alterntaive zum iPhone. 3Mpix-Cam, HSDPA, UMTS-fähig, zwar nur 130Mb Speicher onboard, aber dafür einen Cardslot. Ich halte es aber dennoch für verfrüht, da werden noch jede Menge interessanter Geräte nachkommen
Kommentar ansehen
09.11.2007 11:35 Uhr von sub__zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rangliste der 20 besten iPhone: "Features"

http://www.xonio.com/...

Tja, wer hip sein will muss...

Refresh |<-- <-   1-25/46   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?