08.11.07 14:23 Uhr
 2.841
 

Spanien: Mann tötete seine Freundin und aß Teile von ihr

Der Brite Paul D. steht zurzeit in Spanien vor Gericht, weil er seine Freundin mit einem Hammer erschlagen und dann Teile ihrer Leiche gegessen haben soll. Der 47-Jährige ist geständig.

Durant berichtete, dass er mit seiner Freundin zusammen vor dem Fernseher gesessen hätte. Wegen der Sendung, die sie anschauten und in der es um sexuellen Missbrauch ging, gerieten sie in Streit. Durant habe Befehle aus dem Fernseher erhalten. Gott habe "sie ihm ausgeliefert".

Er tötete die Frau daraufhin mit einem Hammer und schnitt ihre Leiche in Stücke. Teile aß er, die Überreste entsorgte er in öffentlichen Mülltonnen in Plastiktüten verpackt. Die Überreste wurden nie gefunden, jedoch bestätigten Spuren in ihrer Wohnung, dass er mit dem Tod der Frau zu tun hatte.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Spanien, Freund
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2007 15:30 Uhr von Simbyte
 
+5 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.11.2007 16:22 Uhr von -xcx-
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
"lol" ist kein ordentlicher kommentar, trottel.

also ich finde befehle vom fernseher gar nicht so merkwürdig, passiert doch dauernd. .. kauf das, nimm jedes. tja, so ists :D

also, ich muss sagen das er wahrscheinlich nur hofft freigelassen zu werden oder inne psychatrie eingewiesen zu werden ...

man muss nicht immer von fernsehern befehle kriegen:
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
08.11.2007 16:25 Uhr von Ratem
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
lol: @ xcx komm mal von deinem ross wieder runter, kommentare sind subjektiv....

muss man einen ja nicht gleich beleidigen, obendrein geb ich simbyte noch recht, diese "beziehungsstorys" sind für mich keine brennpunkte
Kommentar ansehen
08.11.2007 16:51 Uhr von Simbyte
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
ist kein ordentlicher kommentar, trottel. danke :)

Freu mich imemr wieder solchen netten Zeitgenossen zu begegnen.
Kommentar ansehen
08.11.2007 16:59 Uhr von AnneK'town
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
es gibt doch: immer wieder solche kranken Menschen igitt wie krank ist derw ohl gewesen
Kommentar ansehen
08.11.2007 17:18 Uhr von Yuggoth
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Heftige Geschichte aber ich gebe meinen Vorrednern recht, kein Thema für Brennpunkte
Kommentar ansehen
08.11.2007 17:32 Uhr von die_Sonja
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schlimm: Ein richtiges Thema mag das nicht gewesen sein.
Hat aber viel gezeigt welche Schreibkultur hier herrscht.
Sollte man nicht Sorge tragen, dass das hier etwas verbessert wird?
Ist ja schlimmstes Vorschulverhalten.
Kommentar ansehen
08.11.2007 18:47 Uhr von Cordonsport
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
und: sowas ist in der EU??? haha man kann sowas nich nur gegen uns türken sagen xD
Kommentar ansehen
08.11.2007 21:40 Uhr von wapwap
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Und der Anstaltsleiter macht Urlaub für 1Mio: und predigt: Wasser trinken. Was für ne üble Religion, die das fordert und fördert; indem sie ihren Religionsstifter ("Heiland") regelmässig schlachtet und sein Blut und Fleisch essen läßt.
Kommentar ansehen
08.11.2007 21:53 Uhr von Kalkofe
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
so is das: ein richtiges Schnitzel muß man schön platt klopfen; deshalb vermutlich der Hammer - ...ist ja naheliegend

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?