08.11.07 12:45 Uhr
 363
 

Herzogenaurach: Sportartikelhersteller adidas hat neuen Aufsichtsratschef

Wie am heutigen Donnerstag von "adidas" mitgeteilt wurde, ist mit sofortiger Wirkung der bisherige Aufsichtsratschef Henri Filho (76) aus dem Aufsichtsratskreis ausgeschieden. Als Grund für seine Mandatsniederlegung werden persönliche Gründe genannt.

Sein Nachfolger Hans Friderichs (76) war bis dahin bereits sein Stellvertreter. Als neuer Stellvertreter für diesen Aufgabenbereich übernimmt nun Igor Landau (63) diesen Posten.

Der weitere Stellvertreter Fritz Kammerer (61) bleibt jedoch in diesem Amt. Als Nachrücker in das Aufsichtsratsgremium wurde Stefan Jentzsch von der Dresdner Bank gewählt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sport, Aufsichtsrat, Aufsicht, adidas, Sportart
Quelle: www.oberpfalznetz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2007 12:20 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beim kurzen Ansehen des Alters der Aufsichtsratmitglieder dachte ich zuerst an den Vorstand. Warum so ältere Herren, da ja im Vorstand meist sehr viel jüngere Manager nachrücken. Aber hier handelt es sich um gestandene Männer der Wirtschaft, die dem Unternehmen mit Rat und Tat zu Seite stehen sollen. Ein gut bezahlter „Nebenjob“.
Kommentar ansehen
08.11.2007 14:09 Uhr von roteGraefin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: @jsbach da haben wir beide noch gute Aussichten irgendwann einmal so einen guten Nebenjob zu ergattern

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?