08.11.07 09:36 Uhr
 5.897
 

Keira Knightley darf keine Zeitungen mehr lesen

Der "Fluch der Karibik"-Star Keira Knightley verliert jedes Mal die Beherrschung, wenn sie die Zeitung liest. Aus diesem Grund wurde ihr nun das Lesen von Zeitungen seitens ihrer Familie sowie ihren Freunden untersagt.

In einem Bericht der US-amerikanischen Ausgabe der "Elle" sagte Keira Knightley, sie würde "unglaublich wütend" werden, wenn sie in den Zeitungen die vorurteilsvollen, einseitigen Berichterstattungen lesen würde.

"Was ich hasse, ist, dass sie dir vor die Nase halten - so willst du sein. Und du denkst, 'Scheiß drauf. Will ich nicht. Hört auf, mir zu sagen, ich wolle wie sie aussehen'", sagte die Schauspielerin im Interview mit der "Elle".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zeitung, Keira Knightley
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keira Knightley litt unter Haarausfall: "Ich habe Perücken getragen"
Keira Knightleys Name ist ein Versehen: "Ich bin ein Buchstabierfehler"
Keira Knightley lässt sich oben ohne als Protest gegen Photoshop fotografieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2007 09:42 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sie hat: ja recht aber dass man das dann so öffentlich machen muss...ist ja irgendwie ein widerspruch in sich selbst
Kommentar ansehen
08.11.2007 11:32 Uhr von TheWidowmaker666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Ich denke mal im Rahmen eines Interviews hat sie das nebenbei auf irgendeine Frage erzählt.
Daraus wird dann eine Schlagzeile.

Außerdem ist es ganz gut, wenn Prominente das aussprechen, die finden wenigstens etwas mehr Gehör als wir Normalsterbliche.
Finde ich gar nicht widersprüchlich eigentlich, war vielleicht auch eine direkte Kritik an der "Elle".
Kommentar ansehen
09.11.2007 10:13 Uhr von Belzebuebchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würde mir genau so gehen: Zuerst dachte ich aus anderen Gründen. Mir gehts immer so, wenn ich den Politik teil lese...aber das is was anderes.

Die Medien sind heute leider das bestimmende Medium und wer in der Öffentlichkeit steht hat die schlechteren Karten. Ich kann sie nur zu gut verstehen.

Hab da mittlerweile selber einen Hass auf gewisse Medien entwickelt.
Kommentar ansehen
09.11.2007 12:08 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine a. hat mir auch verboten: morgens zeitung zu lesen.

weil ich mich über merkel und co. aufrege und jeden morgen beim frühstück fluche.
Kommentar ansehen
09.11.2007 12:13 Uhr von Lucky Strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich dachte die darf keine zeitung mehr lesen, aus dem grund, wenn sie die zeitung fallen lässt sie sich durch das gewicht des papiers beide oberschenkel bricht ^^

die is doch magersüchtig
Kommentar ansehen
09.11.2007 16:48 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
damit muss sie leben: Wenn sie mal ne ganz große werden will dann muß sie damit leben.
Es gibt nunmal Leute die das glauben was in den Käseblättern steht. Das ist nunmal so.
Irgendwann wird sie es begreifen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keira Knightley litt unter Haarausfall: "Ich habe Perücken getragen"
Keira Knightleys Name ist ein Versehen: "Ich bin ein Buchstabierfehler"
Keira Knightley lässt sich oben ohne als Protest gegen Photoshop fotografieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?