07.11.07 21:26 Uhr
 3.237
 

Mann jaulte auf Atlantikflug, um von seinem Pudel im Handgepäck abzulenken

Auf einem Flug von Chicago nach London hat ein Mann seinen Hund heimlich in einer Tasche an Bord geschleust und im Handgepäcksfach versteckt. Damit das Winseln seines Vierbeiners nicht auffiel, sang, jaulte und winselte der Mann während des Fluges.

Obwohl der Amerikaner auch versuchte, mit Elton-John-Liedern von seinem blinden Passagier abzulenken, dauerte es nicht lange, bis der Hund entdeckt und freigelassen wurde. Er durfte den Rest des Fluges in der Kabine herumlaufen.

Ein Sprecher der Fluggesellschaft meinte, dass die meisten Passagiere des Fluges erheitert gewesen waren. Der befreite Pudel wurde vorerst am Flughafen in London in Quarantäne genommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bauernkasten
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Atlantik
Quelle: www.diepresse.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
Wahl 2017: In Basdorf bekamen NPD, AfD und Linke je ein Drittel aller Stimmen
Bremen: Dieb versteckte 1.600 Euro zwischen seinen Pobacken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2007 21:29 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie hat er das tier denn durch die sicherheitskontrollen bekommen???

...ich dachte, die wären sooo streng im ami-land?
Kommentar ansehen
07.11.2007 21:50 Uhr von miezi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der arme hund grauenhaft wenn leute meinen die einsperren zu müssen oder in irgendwelche taschen zu stopfen. die ham nich umsonst 4 beine... tse
Kommentar ansehen
08.11.2007 00:12 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klingt wie eine Szene von Homer Simpson.
Kommentar ansehen
08.11.2007 07:08 Uhr von Y4ron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
will ich mal sehen: hat schon jemand was bei youtube gefunden? kaum vorzustellen das da nich einer gefilmt hat
Kommentar ansehen
08.11.2007 07:40 Uhr von wer klopft da
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die Amis wieder mal: damit meine ich nicht den Passagier sondern wie von erdbär schon angesprochen die Sicherheitskontrollen. Wir mussten uns schon einmal in einer Kabine auspellen (bis auf Unterwäsche) und hatten dann noch eine Drogenkontrolle.
Abstrich vom Laptop und von den Fingern wurden gemacht. Dann gings über den Teich ohne Probleme.
Die Inlandflüge wurden garnicht kontrolliert (bei Inlandflügen nimmt man keine Bombe mit). Und auf dem Rückflug war es eine lapidare Kontrolle. Das Gepäck wurde zwar durchleuchtet, aber mein Lami-Kugelschreiber (Edelstahl) in der Hemdtasche wurde nicht erkannt.

Der schlimmste Flughafen ist eigentlich Frankfurt. Kein anderer Flughafen in Europa macht so eine große Show wie Frankfurt. Dabei ist das alles Schwachsinn , denn wenn jemand den Flieger runterhaben will , kann er sich ans Flugfeld stellen und das Ding runterholen . Alles nur eine teuer bezahlte Show.
Kommentar ansehen
08.11.2007 08:07 Uhr von MysteryJack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Karantäne: Vieleicht hat er sich erhoft dadurch den strengen karantäne Vorschriften für eingeführte Tiere zu entgehen, die müssen ja schließlich 2 Monate beim ZOLL in Karantäne bleiben bevor das Herrchen oder Frauchen es wieder im Empfang nehmen darf.
Kommentar ansehen
08.11.2007 09:42 Uhr von lulu666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das tier: leidet.menschen gibt es.
ich habe auch 2 hunde aber die dürfen mit in den passagierraum.
wo sind die sicherheiten gewesen?
Kommentar ansehen
08.11.2007 13:27 Uhr von DasEvilchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hihi: Also ich stelle es mir irgendwie Witzig vor, wenn ich im Flieger sitze und neben mir sitzt einer und jault und winselt :D
Wobei, nach einer Stunde würds mir wohl auf den Keks gehen =)
Kommentar ansehen
09.11.2007 13:07 Uhr von antinichtraucher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hombrecht: jo ganz deiner meinung
Kommentar ansehen
09.11.2007 15:37 Uhr von AusLiebeZurNacht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Plan: klar kann man immer noch flieger runterhohlen, aber das machen sie jetzt nich mehr damit wir denken es funktioniert so. damit wir da immer mehr geld reinstecken und irgendwann pleite sind, das is deren plan ;)
Kommentar ansehen
02.12.2007 16:51 Uhr von BlueRed1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sicherheitskontrollen: Ich finde die Sicherheitskontrollen total übertrieben, vor allem in den USA, Frankfurt und München-das sind die schlimmsten. In München mußte ich mir die Sportschuhe ausziehen, weil man glaubte es könnte was in der dünnen Sohle sein. Mein pech war, es hatte geregnet und meine Socken waren total nass und nun mußte ich mir die Schuhe vor allen anderen Leuten ausziehen. Ich saß 15 Minuten mit meinen nassen Socken an der Sicherheitsschleuse-Toll!. Die neuen Regelungen mit den Flüssigkeiten ist totaler Schwachsinn. Erst muß man alles abgeben und nach den Sicherheitskontrollen kann man in den Duty-Free-Shops wieder alles kaufen. Angefangen von den Flüssigkeiten, Messer, Feuerzeuge, spitze Gegenstände wie Scheren und Nagelfeilen- einfach alles kann man danach kaufen. Deshalb kann ich es nicht verstehen, warum so eine Regelung mit den verbotenen Gegenständen ins Leben gerufen werden, obwohl man diese am Flughafen wieder kaufen kann. Totaler Schwachsinn. So ne Regelungen erfinden diese, die den ganzen Tag lang am Schreibtisch vor lauter langer Weile nichts zu tuen haben. Dadurch können Flugzeuge immer noch, so wie früher, entführt werden und in die Luft gesprengt werden. Und das alles auf Kosten der Leute, die nur sicher von A nach B wollen.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?