07.11.07 19:45 Uhr
 209
 

Snooker: Malta Cup feiert in der nächstes Jahr sein Comeback

Der Malta Cup feiert auf der Snooker-Tour sein Comeback. Das Turnier im Hilton Conference Centre von Portomaso wird allerdings als Einladungsturnier ausgetragen und ist kein Weltranglistenturnier mehr.

Startberechtigt sind für den Malta-Cup die Top 16 in der Weltrangliste. Ergänzt wird das Teilnehmerfeld durch zwei Spieler aus Malta und zwei Wildcards, die von der World Snooker Association vergeben werden.

"Es ist phantastisch, in dieser Saison noch ein zusätzliches Turnier zu haben. Ich war sehr stolz auf den Gewinn des Malta Cups und ich werde alles geben, um den Pokal zu behalten", meint der letzte Champion von Malta, Shaun Murphy.


WebReporter: Nessy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jahr, Comeback, Cup
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2007 19:37 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade! Ich hatte gehofft, dass dieses Turnier (was über Jahre zur Maintour gehörte) auch wieder ein Ranglistenturnier wird, Aber immerhin ist es wieder da. Ist ja auch schon was!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?