07.11.07 16:32 Uhr
 602
 

Österreich: Paar nach eskaliertem Messerstreit wieder zärtlich

Am vergangenen Dienstagabend ging ein Pärchen aus Kärnten wegen des 38. Geburtstags der Frau in ein Lokal. Dort war auch die Ex-Freundin des Mannes, mit der er seine Freundin eifersüchtig machte. Deswegen kam es dann gegen Mitternacht zum Streit in seiner Wohnung.

Der Streit eskalierte und ein Messer landete im Rücken des 52-jährigen Mannes. Die Freundin rief anschließend sofort die Rettung und wenig später traf auch die Polizei zur Ermittlung ein. Die stark alkoholisierte Frau bestritt zwar ihre Tat, wird aber von den Ermittlern als Täterin vermutet.

Obwohl der Frau ausdrücklich befohlen wurde, sich von ihrem Freund fernzuhalten, besuchte sie ihn im Krankenhaus. Der Mann ging schließlich heimlich mit seiner Freundin zurück in die Wohnung, um zu kuscheln. Die Frau griff bereits zum zweiten Mal einen Freund mit einem Messer an.


WebReporter: fabiu_90
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Messe, Messer, Paar
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2007 16:07 Uhr von fabiu_90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Freund muss echt Vertrauen in die Freundin haben. Zuerst sticht sie ihn regelrecht ab und dann flüchtet er aus dem Krankenhaus um sich mit ihr daheim wieder zu versöhnen.
Kommentar ansehen
07.11.2007 19:11 Uhr von kopfnigger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"... um zu kuscheln.": na dann, ... xD

naja. war klar, dass sowas von krone.at kommt. ich würd´ ma´ sagen, sowas passiert mind. jeden tag!!
Kommentar ansehen
07.11.2007 23:58 Uhr von Laub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boar.. ich kann solche nicht leiden die wegen einer anderen frau sowas machen... die hat echt nicht mehr alle tassen im regal.
Kommentar ansehen
08.11.2007 00:38 Uhr von La_Iguana
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor&Check:News falsch wiedergegeben: und Sätze nur umgestellt oder leicht verändert = zu nah an der Quelle.
ein Bsp.¨"um mit ihr daheim zu kuscheln" vs. "um zu kuscheln"

Falsch wiedergegeben: Es ist nicht sicher, ob die beiden zusammen in die Wohnung zurück gegangen sind, sieht eher aus, dass er später alleine abgehauen ist. (Quelle: "Sie besucht ihren Freund im Spital, das er heimlich verlässt, um mit ihr daheim zu kuscheln.")

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?