07.11.07 10:32 Uhr
 2.216
 

"CSI: Chicago": Weiterer Ableger in Planung?

Mit der Serie "C.S.I. Den Tätern auf der Spur" und den Ablegern "CSI: Miami" und "CSI: NY" haben Fernsehsender weltweit Quotengaranten im Programm. Daher soll nun noch ein weiterer Spin-Off kommen.

Nach Las Vegas, New York und Miami soll nun auch ein CSI-Team in Chicago ermitteln. Grund für die Annahmen ist eine "CSI: NY"-Episode, in der in Chicago ermittelt wird.

Auch die Quoten würden einen weiteren Ableger rechtfertigen. In den USA sind 20 Millionen Zuseher pro Folge dabei.


WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Plan, Weite, Chicago, CSI
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis
Brigitte Nielsen, die Ex-Frau von Sylvester Stallone, bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesenpanne bei Livestream von Stadionsprengung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2007 11:03 Uhr von Yuriam
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Chicago? Muss es denn wirklich Chicago sein?
Wenn ich den Namen höre, muss ich immer an ne heruntergekommene, siffige Stadt denken ...

Die sollen was cooles nehmen ...
LasVegas ... BlingBling und Glücksspiel
Miami ... Sommer, Sonne, Sch***pen ( pardon ^^ )
NewYork ... Ok ... hier fällt mir nichts ein xD ... Shice ...

Aber trotzdem ... nenn mir jemand EINEN ( mehr bitte! ) guten Grund: Warum Chicago?!

O_o ... *kopfkratz*
Kommentar ansehen
07.11.2007 11:04 Uhr von BlubbBlubb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja Ich persönlich finde das langsam zuviel CSI im TV läuft.. Irgendwann muss auch mal schluss sein. Irgendwie ist das immer das gleiche...
Kommentar ansehen
07.11.2007 11:13 Uhr von 16669
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin überzeugter csi-fan. ich freue mich über einen neuen ableger dieser erfolgsserie. die beste krimiserie der welt. man muss nur mal darauf achten, wie häufig das erfolgskonzept kopiert wurde.

das es aber chicago sein soll, finde ich auch unglücklich. egal, ich bin gespannt wer dann supervisor werden soll.
hoffentlich nicht so einer, wie david caruso, denn der wird schuld sein, wenn ich csi miami bald nicht mehr gucken werde.
Kommentar ansehen
07.11.2007 11:15 Uhr von Yuriam
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber CSI als irgendeine lächerliche deutsche Kopie ala ... *rofl* RIS ...

Die sollten mehr so Sachen bringen wie Crossing Jordan, Boston Legal etc ... oder halt auf dem CSI-Dampfer bleiben - mich störts nicht ... man könnte auch einfach wieder Prisonbreak in einer Doppelfolge zeigen ... shice RTL xD

( Am besten bis jetzt: Der SciFi-Mittwoch bei RTL2 - seit fast einem Jahrzehnt ungeschlagen ^_^ )
Kommentar ansehen
07.11.2007 11:17 Uhr von titlover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ein Konzept einmal funktioniert: Dann muss es natürlich in kürzester Zeit so oft und so viel wie möglich Profit bringen. Und dank den RTL-Zuschauern *hüst* lohnt sich das selbst hier in Deutschland.
Kommentar ansehen
07.11.2007 11:24 Uhr von Carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Yuriam: eben weil man schon "BlingBling" und "Sommer, Sonne, Sch***pen" hat, ist es jetzt an der zeit in eine "siff"-stadt zu gehen.
Kommentar ansehen
07.11.2007 11:26 Uhr von Yuriam
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Carry- : Touché!
Kommentar ansehen
07.11.2007 11:36 Uhr von KlötenInNöten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Besetzung: Solange Caruso dort nicht mit seinen neunmalklugen Sprüchen auftaucht, her damit :)

"Frank, dieser Krieg war gespielt, aber der Tod ist echtYEAAAAAH!"
Kommentar ansehen
07.11.2007 12:01 Uhr von Lucky Strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin für CSI - Wanneikel :D: ich finde 3 serien reichen.
Kommentar ansehen
07.11.2007 12:04 Uhr von SelltAnasazi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@KlötenInNöten: Joa... der Spruch war ganz mies....und dann auch noch versucht den ganz cool rüber zu bringen.... wtf...

Zur News: Ich finde CSI: NY schon schlecht.... Las Vegas und Miami find ich dagegen super.

Man könnte statt Chicago auch Los Angeles oder San Francisco nehmen.. wär aber wohl zu nahe am Style von Miami... .
Kommentar ansehen
07.11.2007 12:25 Uhr von 16669
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SelltAnasazi: du wirst lachen, aber csi miami wird in kalifonien gedreht. das liegt daran, weil dort das schöne wetter beständiger ist.

ich verstehe nicht, warum csi new york kaum ankommt. die fälle sind doch gut gemacht und sehr authentisch, siehe letzten montag. so einen fall gab´s wirklich.

ob nun new york oder chicago ist doch eigentlich auch egal. crossing jordan spielt in bosten und wird auch gern gesehen. was an bosten nun so toll ist, weiss auch keiner.
Kommentar ansehen
07.11.2007 12:34 Uhr von Hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenne eigentlich nur CSI Miami: Vor allem wegen der geilen Kameraführung und den tollen Bildern schau ich mir das ab und zu an.
Ein CSI Chicago wäre IMHO fast so schön anzuschauen wie CSI Bochum...
Kommentar ansehen
07.11.2007 13:52 Uhr von leonie-88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@csi-flut: gestern haben sie in der csi-folge (miami) zufällig im internet ein video von einem angriff auf us truppen im irak gefunden.

lol.

wer glaubt den so einen scheiß. die ersten folgen waren da noch wesentlich realitätsnah. aber das gestern war echt der hammer.

außerdem wäre es auch mal gut, wenn sie es zwischendurch nicht schaffen und dann in einer späteren folge vielleicht auf einen fall aus der vergangenheit zurück kommen. war bis jetzt nur mal bei csi las vegas so.
Kommentar ansehen
07.11.2007 14:26 Uhr von Brigadiergen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@leonie-88: >außerdem wäre es auch mal gut, wenn sie es >zwischendurch nicht schaffen und dann in einer späteren >folge vielleicht auf einen fall aus der vergangenheit zurück >kommen. war bis jetzt nur mal bei csi las vegas so.


Auch bei New York war das.

Ich hatte angefangen mit Miami...toll
Dann New York... sehr gut! Darauf folgte:Miami...wenn´s sein muss...

Las Vegas: Was ist das für eine Scheiße?
Kommentar ansehen
07.11.2007 16:56 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
viel zuviel: Der Ableger CSI Miami ist ja die beste CSI Serie überhaupt.
Aber dieser NewYork Ableger geht gar nicht. Und dann soll es noch einen Ableger geben ? Das wird nicht funktionieren.
Kommentar ansehen
07.11.2007 17:01 Uhr von gekide
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Besser als Köln: Egal, ob CSI Chicago oder Springfield, besser als der CSI Köln Versuch von RTL kann es ja nur werden!
Außerdem zeigen sich nach 7 und mehr Jahren ja auch Auflösungserscheinungen, z.B. bei den Schauspielern, also könnte das als Ablöse angedacht sein, wenn eine der anderen Serien aufhört.
Kommentar ansehen
07.11.2007 17:18 Uhr von BlueFlamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alles LA: Da ja sowieso alle 3 CSI in LA gedreht werden, könnte man doch mal CSI LA machen. Und dort dann systematisch Britney und Paris und Co. demontieren....nein warn Scherz, LA wär thematisch zu nah an Miami. Es werden schon genug Aussenaufnahmen für die Serien vor Ort gedreht.
Das Miami Team begibt sich zu Staffelbeginn und Ende jeweils nach Miami und dreht dort bis zu 4 Wochen. Wird bei den anderen sicher ähnlich sein.

Da aber NY bereits wesentlich weniger Quoten bringt als die beiden anderen, finde ich nich, dass man noch eine braucht. Zumal Chicago als -wie schrieb hier einer?- dreckige Siffstadt wahrscheinlich sehr nah an CSI NY sein wird. Las Vegas und Miami waren zwei krasse Gegensätze. NY passte da noch halbwegs zwischen. Jetz noch ne Kopie wär ganz schlecht.

Lieber guggen, was man an den anderen verbessern kann. Ich hab früher gern LV gesehen, in letzter Zeit aber haben die Schreiber wie mir scheint zu lange im Lager neben den nicht verwendeten Xfiles-Büchern geschlafen.....
NY....naja, ab und zu schau ich rein, aber das Team ist genauso farblos, wie die Serie wegen NY dargestellt wird. Das was in Miami an orange, blau, strahlend verballert wird, fehlt bei NY, da ist alles grau und verregnet dargestellt. Das stört einfach.

Btw CSI MIami, die originale sind wesentlich ansehnlicher, da deutsch einfach ne Sch...Sprache ist. "Maybe the war was staged, but this death wasn´t." klingt weit angenehmer als "Der Krieg war gespielt, aber der Tod war echt."

Ich gugge eigentlich nur noch Miami. Das aber mit Vorliebe im Oton und bereits Staffel 6. Und zwar genau wegen dem Herren mit dem steifen Nacken, dem Rückenschaden, dem Augenproblem (na was nu, Brille rauf oder runter?) und dem kargen Wortschatz. Klischee, Kult, Kitsch. Die Quoten sprechen für sich.
Kommentar ansehen
07.11.2007 19:47 Uhr von bunterhund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meinetwegen können sie noch CSI: Moskau, CSI: Bremen , CSI: Niederrheingebiet und CSI: Tötensen starten. mit dieser masse an action-kriminologie-serien könnte man jede menge gerichts-shows aus dem mittags-programm verbannen.
Kommentar ansehen
07.11.2007 20:17 Uhr von Tingel Tangel Bob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
etwas andere reihenfolge: ich bleibe bei ncis... ;-)
Kommentar ansehen
08.11.2007 13:08 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
am besten is immer noch CSI: Wanne-Eickel :-)

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?