07.11.07 09:27 Uhr
 4.333
 

Geblitzter Raser kam zurück, um seine Geschwindigkeit zu erfahren

Am Montag wurde ein 18-jähriger BMW-Fahrer in Marburg geblitzt. Statt mit erlaubten 70 Stundenkilometern war er mit 131 km/h unterwegs. Allerdings wendete er und fuhr zurück, um zu erfahren, wie schnell er war.

Als er sich an der Radaranlage zu schaffen machte, löste dies einen Alarm aus, woraufhin er mit seinem Auto flüchtete. Auf seiner Flucht beschädigte er einen Leitpfosten. Die Polizei konnte ihn fassen und stellte fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand.

Neben der Geschwindigkeitsüberschreitung muss er sich jetzt auch für Sachbeschädigung an der Radaranlage, Fahrerflucht sowie Fahren unter Alkoholeinfluss verantworten. Wäre er nicht zurückgekommen, wäre ihm wahrscheinlich nichts passiert: Sein Kennzeichen ist auf dem Radarbild nicht lesbar.


WebReporter: the-o
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geschwindigkeit, Raser
Quelle: www.op-marburg.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2007 23:19 Uhr von the-o
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Leider steht in der Onine-Meldung nicht alles drin, in der Zeitung stand es ausführlicher...


Naja, Dumm genug, mit 131 durch nen 79er bereich zu fahren.
noch dümmer, dann noch zurückzufahren...
Kommentar ansehen
07.11.2007 09:46 Uhr von zenon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zum guten Glück: hat die alte Schnapsdrossel selbst der Gerechtigkeit auf die Sprünge geholfen... ;-)
Kommentar ansehen
07.11.2007 09:49 Uhr von Jaecko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre er nicht zurückgekommen tjaaaa... kurz: nelson.wav
Kommentar ansehen
07.11.2007 10:39 Uhr von ionic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hm der war: bestimmt der vorgänger vom dem typ von aachen der die radarfalle geklaut hat :D allerdings hatte der bmw fahrer pech ^^ aber na ja wer 131 statt 70 fährt dem gehörts auch irgendwie nicht anders...sry aber dummheit ist das schon irgendwo
Kommentar ansehen
07.11.2007 10:42 Uhr von Hady
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Blöd gelaufen Zum Glück für die Allgemeinheit. Gerade Fahranfänger sollten doch noch in Erinnerung haben dass man weder unter Alkoholeinfluss, noch zu schnell fahren sollte - und dass Starenkästen nicht so einfach zu knacken sind.
Kommentar ansehen
07.11.2007 12:02 Uhr von Lucky Strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso war das kennzeichen nicht lesbar? die blitzer sind doch so gut, die können auch in tiefschwarzer nacht alles aufnehmen.
Kommentar ansehen
07.11.2007 12:11 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verwirrender Titel: Wie wollte er denn die Geschwindigkeit von einer Radarfalle erfahren?
Im ersten Moment hatte ich an eine mobile Radarüberwachung gedacht, aber hier geht es doch eindeutig um einen "Starenkaten".
Da passt der Titel nicht sinnvoll.

Aber prinzipiell hat er es nicht anders verdient.
Soviel Doofheit gehört ordentlich bestraft.
Kommentar ansehen
07.11.2007 13:00 Uhr von mrorange83
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
BMW Fahrer sagt eigentlich schon alles. Wer mit 18 schon einen BMW fährt (wahrscheinlich tiefergelegter 3er) ist entweder ausländischer Herkunft, oder ein Kind reicher Eltern..
Ich bin ein halbes Jahrzehnt älter und kann mir grad mal einen Micra leisten.
Kommentar ansehen
07.11.2007 13:28 Uhr von ShorTine
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
mrorange83: was hat das mit ausländern zu tun?
ein BMW muss nicht teuer sein. ich fahre auch einen und für den habe ich nur 1400 euro bezahlt (3er BMW von 1988). der braucht aber leider viel benzin... *schimpf*
Kommentar ansehen
07.11.2007 13:37 Uhr von Hady
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ mrorange83: BMW hat schon 3er gebaut als Nissan das Wort Micra noch gar nicht kannte. Dementsprechend gibt es auch genügend gebrauchte BMWs auf der Welt, die weniger kosten als ein Kleinwagen von Nissan. Von einer weit verbreiteten Automarke auf die Herkunft und soziale Stellung eines Fahrers zu schließen ist grundsätzlich recht ungeschickt.
Kommentar ansehen
07.11.2007 14:14 Uhr von DerVonDerStrasse
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
solche wie mrorange83 fühlen sich jetzt in ihren: Klischees bestätigt das folgendermaßen aussieht:
Türke/Russe, tiefergelegter 3er BMW, um die 20 jahre alt, nix in der birne
Weiter So!
Kommentar ansehen
07.11.2007 14:30 Uhr von sacana
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
HAHAHAHAHAHA So´n spasti!!
Kommentar ansehen
07.11.2007 16:41 Uhr von Fritz Müller Berlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mrorange83: Tja, dann machst Du etwas falsch und andere eben richtig, wenn Du es Dir nicht leisten kannst.

PS: Ich kann mir auch keinen Ferrari leisten, gönne es aber denjenigen, welche es können. Denke mal darüber nach !
Kommentar ansehen
07.11.2007 16:51 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ? Wie war ich ? Auf sowas muss man erstmal kommen.
Anhalten, zurücksetzen, aussteigen und gucken wie schnell man war.
Aber er ist jung und vor allem ist er dumm.
Diese Lektion hat er gelernt.
Kommentar ansehen
07.11.2007 16:59 Uhr von mrorange83
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@All: Ich hab für den Micra auch 1700 € gegeben. GEBRAUCHT!
Mit fast 100 000 km drauf, aber super in Schuss.

Ich mach nicht unbedingt was falsch, ich studiere und kann mir von meinem Nebenjob-Gehalt halt keinen leisten. Bin auch net neidisch auf BMW Fahrer, haben selbst 2 in der Familie.

Und wegen Klischee: Ich wohn nichtmal im Ruhrpott, aber was hier rumfährt, reicht schon. Und das mit dem "alten" BMW ist auch vollkommen richtig. Das sind keine neuen 3er, sondern alte. Aber schaut man dann mal den Fahrer an, sticht einem direkt die dunkle Haut ins Gesicht. Dudelmusik voll aufgedreht und im 1ten Gang auf vollen Touren durch die Innenstadt, damit sich der dicke Sportauspuff auch wohl fühlt.
Tut mir leid, wer das für ein Klischee hält, fährt entweder kein Auto, oder interessiert sich nicht für die Insassen.
Schon hunderte solcher BMWs gesehen, samt Insassen.

Keine Ahnung, ob es so war, ich würd jedenfalls auch darauf wetten
Kommentar ansehen
07.11.2007 17:16 Uhr von Moefo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der war halt dicht xD: naja hoffentlich hatte er ne schöne party davor^^
Kommentar ansehen
07.11.2007 20:46 Uhr von bunterhund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zum glück ist der kerl zurück gekommen, ansonsten wäre eine solche "verkehrsbedrohung" ungestraft davon gekommen.

selbst schuld
Kommentar ansehen
08.11.2007 14:46 Uhr von Moefo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
[email protected]: was stehst du so einem beitrag kritisch gegenüber-.- das ist doch total spaßig es ist ja nix passiert....
Kommentar ansehen
08.11.2007 17:22 Uhr von computerdoktor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Moefo: ja, total lustig! Angesoffener Jugendlicher mit überhöhter Geschwindigkeit - das ist ein echter Spaß! Vielleicht überfährt er das nächste Mal Deine Freundin/Deinen Freund und lachst dann auch noch drüber... Diese "es ist ja nix passiert" Mentalität ist echt zum Kotzen. Ja, DIESMAL nicht. Der Vollproll hätte aber auch wen erwischen können - und dann???
Kommentar ansehen
08.11.2007 20:32 Uhr von LevLev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mrorange83: Und wegen Klischee: Ich wohn nichtmal im Ruhrpott, aber was hier rumfährt, reicht schon. Und das mit dem "alten" BMW ist auch vollkommen richtig. Das sind keine neuen 3er, sondern alte. Aber schaut man dann mal den Fahrer an, sticht einem direkt die dunkle Haut ins Gesicht. Dudelmusik voll aufgedreht und im 1ten Gang auf vollen Touren durch die Innenstadt, damit sich der dicke Sportauspuff auch wohl fühlt.
Tut mir leid, wer das für ein Klischee hält, fährt entweder kein Auto, oder interessiert sich nicht für die Insassen.
Schon hunderte solcher BMWs gesehen, samt Insassen.





Dazu hast noch vergessen zu schreiben. Wie neidisch du hinterher guckst wenn sie an dir vorbei fahren/rasen...
Kommentar ansehen
08.11.2007 22:38 Uhr von neo2002
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@morange83: Ganz unrecht hast du zwar nicht aber ich sehe täglich genausoviele Golfs, die mir ähnlich negativ auffallen, und mit meist eher deutschen "Jugendlichen" belegt sind.

Und ständig hat man die (aktuelleren) Passats mit Lichthupe und Nötigung im Rücken - allerdings von "vermeintlich" Erwachsenen gefahren.

Von daher... Klisches gibts genug - und ich muss inzwischen sagen, dass ich den Eindruck hab, dass die aktuelle BMW-Fahrer-Generation wieder ruhiger fährt und häufiger blinkt, als es die aktuellere VW-Fahrer-Generation macht.

VERALLGEMEINERN DARF MAN DAS ABER NICHT!
Sonst wären alle Moslems automatisch TERRORISTEN und alle Deutschen wären NAZIS!!!

Fazit: KEIN Generalverdacht, bitte!!!
Kommentar ansehen
09.11.2007 05:07 Uhr von LoudAndProud
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bmw Naja, ich bin 16 und werde zu meinem 18 Geburtstag wohl ein 2006 3er Bmw Coupe bekommen.. Und das obwohl ich nicht unbedingt sagen wuerde das meine Eltern unbedingt reich sind, und auslaendischer Herkunft bin ich auch nicht. Allerdings muss ich die haelfte des Peises (wird wohl ca. 10000-15000 Euro sein) selber bezahlen.
Also nicht jeder Bmw Fahrer is Tuerke oder besonders reich ;)
Kommentar ansehen
09.11.2007 13:30 Uhr von Moefo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@computerdoktor: Junge es ist ja auch nix passiert und ich les hier news die teilweise lustig sind dann kann man da ja auch drüber lachen!! wenn du alles so kritisch siehst les doch bitte news auf anderen seite....
Kommentar ansehen
09.11.2007 15:09 Uhr von S0u1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann auch ins Auge gehen. Bei uns in ner Nachbarortschaft ist nachts, ein angetrunkener Jugendlicher mit 3 zusätzlichen insassen mit 150 in die Ortschafte eingefahren.

Abgehoben , geschleudert , Beifahrerseite an die Hauskante.
2 Tote, 2 schwer verletzte ...

Doch , ich glaube es ist besser dass der BMW fahrer hier nochmal umgedreht hat, um seine Strafe sofort entgegenzunehmen ...

Bin ja selber auch ab und zu ein bissl flotter unterwegs, aber man kanns auch übertreiben.
Kommentar ansehen
09.11.2007 15:13 Uhr von S0u1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dibbelabbes: Hm da fällt mir was ein ^^ (von wegen Motorisierung) mich regen übrigens immer die 3erBMWs mit ~120PS und "Fetten Schlappen" auf der rechten Spur auf, die wegen des großen Rollwiederstandes nich schneller als 110 km/h fahren können und die Spuren blockieren, weils so cool ist rechts zu fahren ^^

Aber genauso gibt es auch neu-erwachsene, die mit ihren PS überhaupt nicht zurechtkommen ... als Feuerwehler sieht man die oft genug, tod ...

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?