06.11.07 21:53 Uhr
 395
 

Türkei: Terrorverdächtiger aus Neu-Ulmer Islamistenzirkel gefasst

Wie die "Süddeutsche Zeitung" mitteilt, hat die Polizei in der türkischen Stadt Konya einen vierten Terrorverdächtigen Mann deutscher Staatsbürgerschaft festgenommen, der zusammen mit den beiden Deutschen Daniel S. und Fritz G. und dem Türken Adem Y. Anschläge geplant haben soll.

Die Aufgabe des verhafteten Attila S. soll es gewesen sein, Zünder für die geplanten Autobomben-Attentate zu besorgen. Attila S. wies diese Vorwürfe allerdings in einem Telefoninterview mit der "Süddeutschen Zeitung" zurück.

Attila S. wird wie die anderen Verhafteten dem Islamistenzirkel Ulm/Neu-Ulm zugeordnet. S. soll in Pakistan in einem Ausbildungslager für Terroristen gewesen sein.


WebReporter: JustMe27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Terror, Türke, Islam, Islamist, Neu-Ulm
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2007 22:51 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Denen sollte es in der: U-haft noch schlimmer ergehen wie dem Marco.
Wie kann man nur so anarchistisch denken? Sind alles zum Islam konvertierte Leute? Was wollen sie damit bezwecken?
Usw und so fort. Fragen über Fragen.
Mal sehen was die Gerichte dazu sagen.
Kommentar ansehen
07.11.2007 01:33 Uhr von titlover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jsbach: er sitzt aber vermutlich im türkischen "teil" des Knastes... dem gehts sicher bessern :-/
Kommentar ansehen
07.11.2007 02:34 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es geht mir auf den sack: wieso werden die namen abgekürzt. diese wichser sollten mit nachnamen und adresse veröffentlicht werden.
Kommentar ansehen
07.11.2007 09:19 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gunny007: Nun, ersteinmal weil es noch Terrorverdächtige sind, also keine verurteilten Terroristen, sondern nur beschuldigt werden Autobomben geplant zu haben. Es ist noch nicht bewiesen. (zugegeben ich war zu faul die Quelle zu lesen, also mag ich mich in diesem Punkte irren)

Adresse dürfte wohl sein:
Attila S.
Gefängnis
Konya/Türkei

:-)
Kommentar ansehen
07.11.2007 09:54 Uhr von Reddevil1212
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gunny007: asooooo
und was würdest du dann amchen wenn du den namen und die adresse hättest?
hinfahren und denen paar aufs maul hauen? oder sie töten?
meinst du, dann wärst du besser wie sie?
Kommentar ansehen
07.11.2007 12:45 Uhr von WestfaliaMicha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutsche Staatsbürgerschaft: ATTILA der Deutsch. Muss kotzen wenn ich sowas lese.Nimmt denen die Pässe weg.
Kommentar ansehen
07.11.2007 23:03 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Reddevil1212: sie aus der wohnung schmeißen, sie nicht in mein geschäft, lokal lassen. ihnen die arbeit kündigen. nicht gleich so krass.
Kommentar ansehen
11.11.2007 23:50 Uhr von edi83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gunny: was glaubst du was die dann machen, wenn du deine drohungen wahr machst? sie werden noch aggresiver und werden vielleicht diesmal menschen umbringen. ohne groß nachzudenken.
Kommentar ansehen
11.11.2007 23:53 Uhr von edi83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@westfaliamicha: fritz g, daniel s. sind doch deutsche. was willst du bei denen weg nehmen?

erst denken, dann schreiben ;)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?