06.11.07 20:14 Uhr
 955
 

In Peking wird 2009 das weltweit größte Riesenrad stehen

In Peking wird 2009 ein Riesenrad der Superlative stehen. Das "Beijing Wheel" wird bei seiner geplanten Fertigstellung mit einer Höhe von 208 Metern wohl das größte der Welt sein. 48 Kabinen, von denen jede 40 Passagiere befördern kann, sind geplant. 99 Millionen US-Dollar betragen die Baukosten.

Ursprünglich sollte das Riesenrad schon im August 2008 fertig gestellt sein, doch das Projekt verzögerte sich durch Entwicklungsprobleme. Gebaut wird das Riesenrad von der Great Wheel Corporation.

Die Firma baut u. a. auch das "Great Berlin Wheel" (185 Meter), das Ende 2009 in Berlin stehen soll. Es wird das europaweit größte Riesenrad sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Riese, Peking
Quelle: onreisen.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2007 20:12 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1.920 Personen werden im "Beijing Wheel" gleichzeitig befördert werden können. Jede Kabine wird ein Gewicht von 18 Tonnen haben. U.a. wird auch die deutsche Investmentfirma "Fonds Global View" an dem Riesenrad beteiligt sein. Eine Fahrt soll 10,- Euro pro Person kosten. Es scheint so, als ob die Chinesen den Zwang haben, alles und jeden zu übertreffen. Dabei sind sie doch schon in der Herstellung von Fälschungen und Kopien unschlagbar.
Kommentar ansehen
06.11.2007 21:44 Uhr von Thomas Baierle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Terrorstorm: Miesmacher !
Einfach freuen und nicht immer uns ans Geld denken.
Kommentar ansehen
08.11.2007 12:43 Uhr von zeroFX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, die Chinesen wollen der Welt eben auch ZEIGEN , daß sie massiv nach vorne preschen.
Das is eben ein Prestigeobjekt einer aufstrebenden Wirtschafts(welt)macht.
Einen anderen Nutzen hat das Ding halt nich.
Seht her, wir sind besser als ihr. Seht es ein und ergebt euch unserer Macht :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?