06.11.07 19:27 Uhr
 1.529
 

Rheinland-Pfalz: 64-Jähriger klinkt Gurt nicht am Gleitschirm ein und stürzt ab

Zwillingsbrüder (64 Jahre alt) haben in der Nähe von Trier schon seit etlichen Jahren ein Unternehmen für Gleitschirme. Am heutigen Dienstagnachmittag hatten sie sich nach Neumagen-Dhron (Mittelmosel) begeben, um Drachen selbst zu testen.

Beim ersten Testlauf gab es keine Besonderheiten. Beim zweiten Versuch vergaß ein Bruder, seinen Gurt in den Gleitschirm einzuklinken. Der andere Zwilling erkannte den Fehler zwar, aber seine Hinweise hatten keinen Erfolg.

Der 64 Jahre alte Drachenflieger klammerte sich noch einige Zeit an einer Stange des Gleitschirms fest, doch wurde er immer schwächer und fiel anschließend 40 Meter in die Tiefe. Er überlebte den Aufprall auf die Erde nicht.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rhein, Rheinland-Pfalz, Rheinland
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2007 20:01 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da sieht: man aber ,dass der größte feind solcher sportler die routine ist....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?