06.11.07 15:12 Uhr
 18.997
 

Daniel Radcliffe soll mit Nacktszenen-Kollegin Laura O'Toole zusammen sein

Wie nun bekannt wurde, soll Daniel Radcliffe (Harry Potter-Star) mit einer vier Jahre älteren Schauspielerin aus Irland zusammen sein. Laut Medienberichten in London handelt es sich dabei um Laura O'Toole.

Daniel Radcliffe soll in einer früheren Erklärung geäußert haben, dass er es ablehne, sich mit Schauspieler-Kolleginnen näher anzufreunden, da diese "alle verrückt" seien, schreibt die "Daily Mail".

Die beiden Schauspieler lernten sich Anfang 2007 während ihrer Probeaufnahmen für die Theateraufführung "Equus" kennen, worin beide eine Nacktszene spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kollege, Daniel Radcliffe, Laura, Nacktszene
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe will bei "Game of Thrones" mitspielen
Daniel Radcliffe klagt an: "Hollywood ist unbestreitbar rassistisch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2007 17:57 Uhr von traidor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aguirre und seine Sexnews wieder: zukünftiger bild handy reporter,
würde dich auch fürs girl auf der ersten seite vorschlagen!
Kommentar ansehen
06.11.2007 18:17 Uhr von blitzlichtgewitter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Harry Potter: Wenn es dem verkauf hilft, warum nicht. schließlich sollte jeder wissen was er für sich richtig hält und was nicht. Der Spruch "ich war jung und brauchte das Geld" kommt hier sich nicht zum Zug.
Kommentar ansehen
06.11.2007 20:10 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wunderbar: auf älteren gäulen lernt man bekanntlich das reiten.....

@traidor: ?????
Kommentar ansehen
06.11.2007 20:36 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Titel: absolut daneben. Nichts gegen Boulevardnachrichten, aber ein klein Wenig sollte man dann schon auf normale Schreibweisen achten. Nichtmal die BLÖD verfaßt solch unsinnige Titel.
Kommentar ansehen
06.11.2007 20:46 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@blitzlichtgewitter: Naja jung is der ja noch und Geld kann man immer brauchen... :)

Ob er sich mit der HP-Rolle "festgefahren" hat und nun auf immer und ewig in der Schublade steckt(wie zb.: das Mädchen aus den Pippi Langstrumpf-Verfilmungen) ist eine andere Sache!

Aber sogar WENN er nie wieder eine Rolle bekommen sollte: http://www.cinema.de/... , mit dem Geld braucht er längere Zeit nicht mehr arbeiten zu gehen ;)
Kommentar ansehen
06.11.2007 21:22 Uhr von spybot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vorsicht falle: Jaja, Verkaufsförderung x10

Iss doch wieder nur um das Publikum zu locken,

4 Jahre Älter ? sind die nicht hoch Konservativ ? was wohl Harrys Eltern dazu sagen ?

@ traidor, schreib du erstmal welche !
Kommentar ansehen
07.11.2007 06:10 Uhr von erdbewohner
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
irgendwie fällt mir hier der text ein " die presse stinkt"

aber da soviele junge leutz auf news klicken wo nur das wort nackt vorkommt... ist es nicht wunderlich....
asche über euren haupt!^^
Kommentar ansehen
07.11.2007 08:44 Uhr von Rixa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Titel unnötig reißerich: Daniel Radcliffe soll mit Film-Kollegin
Laura O´Toole zusammen sein


so klingt ein seriöser titel, aber davon ist ein "Zorn Gottes" Meilenweit entfernt.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe will bei "Game of Thrones" mitspielen
Daniel Radcliffe klagt an: "Hollywood ist unbestreitbar rassistisch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?