06.11.07 10:51 Uhr
 9.372
 

Angelina Jolie warnte Brad Pitt wegen ihrer Nacktrolle im neuen Film

Hollywoodstar Angelina Jolie soll laut eines aktuellen Berichts nun über eine elektronisch animierte Nackt-Filmszene im aktuellen Kinofilm "Die Legende von Beowulf" beschämt sein.

Angelina spielt in dem Streifen die Mutter des dämonischen "Grendel". Ihre dortige verführerische Nacktrolle würde ihrer Ansicht aufgrund der "Motion Capture-Technik" sehr realistisch wirken. Deshalb informierte sie nun ihren Gatten Brad Pitt telefonisch und warnte ihn vor der Nacktszene.

"Ich war wirklich überrascht, dass ich mich so entblößt fühlte. In bestimmten Momenten wurde ich richtig schüchtern - und rief Zuhause an um zu erklären, dass der Film, den ich gemacht habe, ein bisschen anders war", sagte Angelina Jolie in einem Interview.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Angel, Angelina Jolie, Brad Pitt
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2007 11:08 Uhr von riddick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich sowas lese, wie weit die CGI-Technik schon ist, frag ich mich immer mehr, warum es so viele Menschen auf der Welt gibt, die immer noch glauben, dass Models wirklich so aussehen, wie auf den Plakaten und sich dann krank hungern.

siehe auch:
http://www.youtube.com/...
http://www.youtube.com/...

und meine persönliche Lieblingsseite zum Thema:
http://www.glennferon.com/...
Kommentar ansehen
06.11.2007 11:40 Uhr von spybot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool: Andere Frage, Wofür brauchen Wir noch Schauspieler ?
Kommentar ansehen
06.11.2007 11:59 Uhr von Onkeld
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@spybot: die frage sollte lauten: warum brauchen wir noch so viele (untalentierte) schauspieler, die könnte man getrost durch motcap ersetzen ;o) gab doch vor einiger zeit auch schonma n motcap film, war irgntwas mit luftfahrzeugen, mir fällt der titel net mehr ein, evtl was mit skysherrif
Kommentar ansehen
06.11.2007 12:52 Uhr von smou81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Onkeld: Sky Captain and the World of Tomorrow, ebenfalls mit Angelina Jolie. ;)

http://www.imdb.com/...
Kommentar ansehen
06.11.2007 13:17 Uhr von ThoraEightySix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sky Captain: Waren aber da nicht die Schauspieler echt und nur die ganzen Kulissen aus dem Computer?

Zurück zum Thema: Wundert mich, dass einige Schauspieler noch so etwas wie Schamgefühl haben. Na ja, vielleicht ist es deswegen anders, weil sie die Szene in dem Sinne nicht gespielt hat.
Nach dem Motto: Ich bin da nackt und weiß nicht warum...

Mich würde da ja mal die Reaktion von Brad Pitt interessieren. Ic h hätte ihr vermutlich den Vogel gezeigt. Das gehört halt zum Job und nur weil es auf der Leinwand erotisch aussieht, heißt es noch lange nicht, dass es auch bei der Entstehung besonders erotisch war.^^
Kommentar ansehen
06.11.2007 13:33 Uhr von smou81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ThoraEightySix: Ich habe Sky Captain nicht gesehen, aber ich dachte mir, dass Onkeld diesen Film meinte.
Aber stimmt schon: Wenn beispielsweise Jolie mitspielt, werden die Darsteller nicht aus dem PC kommen. :)
Kommentar ansehen
06.11.2007 15:37 Uhr von Nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich frage mich: warum warnt die ihren mann erst hetzt? ich hab den trailer inkl "nackt" (ziemich viel im schatten meiner meinung nach) schon vor wochen im kino gesehn.. nen bisschen spät die warnung.
was mich aber wundert: dieser film schaut kein stück beser aus als der schon jahre alte film final fantasy die mächste in dir.
der film ist viel zu deutlich animiert als das man damit angeben könne.. wenn cih bedenke das die fischmenschen aud fluch der karivbik oder gollum auch nur animiert sind, sind da aber welten zwischen....

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?