06.11.07 09:48 Uhr
 3.326
 

o2 kündigt Flatrate für Loop Prepaid-Karten an

Der Mobilfunkanbieter o2 hat eine Flatrate für die Prepaid-Karte LOOP angekündigt. Ab dem 15. November sollen Kunden damit unbegrenzt ins deutsche Festnetz und ins o2-Mobilfunknetz telefonieren können.

Die Pauschale kostet 25 Euro und gilt für einen Monat. Sind am Ende des Monats 25 Euro Guthaben auf der Prepaid-Karte vorhanden, wird die Flatrate verlängert. Sonst endet sie automatisch. Außerdem können Kunden die Flatrate selbst zum Ende des laufenden Monats kündigen.

Für Neukunden, die eine neue LOOP Prepaid-Karte im Paket mit einem Handy kaufen, bietet o2 die neue Flatrate in den ersten drei Monaten kostenlos an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tarif4you
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Karte, Flatrate, Prepaid
Quelle: www.tarif4you.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2007 08:22 Uhr von tarif4you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die neue Prepaid-Flatrate von o2 ist rund 10 Euro im Monat teurer, als vergleichbare Flatrates der Prepaid-Discounter wie simyo oder Aldi. Dafür sind rechnerisch mehr Teilnehmer über die Flatrate erreichbar und Neukunden können ein neues Handy bekommen.
Kommentar ansehen
06.11.2007 10:44 Uhr von Dreamisback
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ähnlich habe ich das bei d2 jetzt auch schon... ich lade die karte auf und kann einen monat lang am we gratis nach d2 telefonieren...

aber ist schön wenn das auch in der wocheund ins festnetz gehen würde
Kommentar ansehen
06.11.2007 14:32 Uhr von SenkiRenegade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dreamisback: D2 is ein Netz und kein Anbieter. Wen meinst du? Vodafone? Mobilcom? Gibt nen paar mehr aufm markt.
Kommentar ansehen
06.11.2007 14:39 Uhr von Dreamisback
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach ja: es war mal d2 und nun ist es vodafone.. hab nicht gedacht dass das unklar war..
Kommentar ansehen
06.11.2007 20:35 Uhr von Tanzgas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vodafone: da gibts noch Vodafone Open End, 39 Cent für die erste Minute, danach endlos telefonieren ins deutsche Festnetz und zu Vodafone... mal Schleichwerbung machen...
Kommentar ansehen
06.11.2007 20:45 Uhr von Dreamisback
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
allerdings läuft dsa aus.. bzw: das gibt es nicht mehr für neukunden, nur noch für die die es ohnehin schon hatten

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?