05.11.07 14:58 Uhr
 61
 

NFL: Brett Farve mit Packers erfolgreich gegen Chiefs

Es ist vollbracht: Die Green Bay Packers verhalfen ihrem Quarterback Brett Farve zu seinem lang ersehnten Sieg gegen die Kansas City Chiefs. Die Chiefs waren das einzige Team, gegen das Farve noch nie gewonnen hatte.

Doch nach dem 33:22-Sieg vom Sonntag gehört Farve zusammen mit Tom Brady und Peyton Manning in die Reihe der Quarterbacks, die alle anderen 31 Teams mindestens einmal geschlagen haben.

Farve beteiligte sich selbst mit zwei Touchdown-Pässen am Sieg seiner Mannschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NFL
Quelle: www.washingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?