05.11.07 14:23 Uhr
 78
 

NFL: Sieg und Rekord für die Vikings gegen die Chargers

Minnesota Vikings-Running-Back Adrian Peterson erlief am Sonntag im Spiel gegen die San Diego Chargers 296 Yards sowie drei Touchdowns und sorgte damit für eine neuen Rekord für Rushing Yards.

Aber auch die Chargers hatten in der Begegnung Höchstleistungen zu verzeichnen. Cornerback Antonio Cromartie stellte einen neuen Rekord für den längsten Spielzug auf, als er ein verschossenes Field Goal von Minnesota 109 Yards in die gegnerische Endzone trug.

Doch der Sieg ging schließlich an die Minnesota Vikings. Die Chargers mussten auswärts eine 17:35-Niederlage hinnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Rekord, NFL, Charger
Quelle: msn.foxsports.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?