05.11.07 10:27 Uhr
 12.900
 

Neunjähriger erfindet Klobrille, die man mit dem Fuß hochklappen kann

Eine Erfindung gegen den ewigen Streit zwischen Mann und Frau im Badezimmer hat jetzt ein Neunjähriger gemacht. Er entwickelte eine Fußtaste für die Klobrille.

Damit könnte der ewige Streit, ob die Brille hochgeklappt werden soll oder ob der Mann beim Wasserlassen zu faul dafür ist, gelöst werden. Per Fußtaste wird die Brille angehoben, nach dem Urinieren wieder abgesenkt.

Inspirieren lassen hat sich der neunjährige Erfinder von Mülleimern. Auch sie lassen den Deckel per Fußtaste hochschnellen. Die Erfindung nennt sich übrigens "Privy Prop".


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fuß, Klobrille
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

55 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2007 10:43 Uhr von 42°C ^Kopfwärme
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wie wär es mit hinsetzen! erfindungen die keiner braucht. in der heutigen zeit setzen sich die männer auf das klo, was ja auch sinn macht.
Kommentar ansehen
05.11.2007 10:52 Uhr von DerFreed
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da geb ich echt recht: daneben pinkeln kann man nämlich wohl trotzdem noch sehr gut und das ist wohl ein größeres ärgernis als eine hochgeklappte brille
Kommentar ansehen
05.11.2007 11:09 Uhr von *50CeNT*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
echte männer stehen beim pinkeln
Kommentar ansehen
05.11.2007 11:10 Uhr von M:H:S
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer noch zu umständlich: denn man muss ja immer noch den drauftreten....
besser wäre ein i-klo. das sich automatisch aufklappt, sobald ich mich ihm nähere.
Kommentar ansehen
05.11.2007 11:31 Uhr von Raptor667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leutz es geht doch darum das der Knirps erst 9 Jahre alt ist.
Was habt ihr mit 9 Jahren gemacht? Wahrscheinlich wie ich auch mit Lego Technik gespielt ^^...
Egal ob Sinnvoll oder nicht...der Junge is erst 9 und darum geht es :-)
Kommentar ansehen
05.11.2007 11:40 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Männer setzen sich denn beim ß?*& wahrscheinlich nur die, die Grüsse der Bekannten an ihre Frau dann ausrichten wenn sie mal zu Wort kommen ...!

Es gibt heute hervorragende Putzmittel, bei denen man dem Kloo nichts mehr ansieht oder man nehme eine Wohnung mit 2 Toiletten - besser noch 2 getrennte Wohnungen.
Kommentar ansehen
05.11.2007 11:57 Uhr von spybot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Setzen ! Mach Ik nur bei ma und den Tanten,
ansonsten Steh Ich am Pissuar- oder ?
Kommentar ansehen
05.11.2007 12:16 Uhr von Miem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Echte Männer: putzen dann hoffentlich nach jedem Toilettengang selbst! Das spritzt nämlich in alle Richtungen. Und ich steh nicht gerne in Urin.
Kommentar ansehen
05.11.2007 12:20 Uhr von Idrisu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich werde mich nie hinsetzen. Das ist ja ekelerregend!
Kommentar ansehen
05.11.2007 12:23 Uhr von fabiu_90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
AAAAAAAAAAHHHHHHHHHHH: Ich hab die News zuerst veröffentlicht, aber weil ich im Artikel den Satz "Die erste per Fuß bedienbare Klobrille der Welt" geschrieben hatte, bekam ich eine freundliche Mail "News zu nah an der Quelle" und jetzt bekomm ich sicher gleich ne Mail mit News ist doppelt. *grrrrr*
Kommentar ansehen
05.11.2007 12:45 Uhr von BADxDOG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
??? richtiger Mann ??? Ein richtiger Mann setzt sich hin, weil er soviel Grips hat, dass Ihm klar ist das "im stehen pinkeln" unnötig und unhygienisch ist...
Zumindest putzt ein richtiger Mann anschließend das WC selbst und gleich, weil es eine Zumuting gegenüber dem Nachfolgenden ist, es nicht zu tun.

Übrigens , alle Achtung gegenüber dem )- jährigen


Greetz...Ein echter Mann
Kommentar ansehen
05.11.2007 13:48 Uhr von rcrow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Cizzar: ich weiß ja nicht wo du wohnst, aber ich hab noch nie blut auf der klobrille gesehen! NOCH NIE...und ich setz mich immer hin beim pinkeln. ist doch gemütlicher...schön hinsetzen, pinkeln, kopf in nacken und genießen^^
Kommentar ansehen
05.11.2007 14:04 Uhr von Onkeld
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hinsetzen beim: pinkeln oder nen pissoir daheim einbauen.... welcher mann putzt schon gerne! außerdem kann man gemütlich noch nen c´t artikel lesen und aufm klo chillen ;)
Kommentar ansehen
05.11.2007 14:05 Uhr von PeaceAndLove
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Echte Männer: Echte Männer pinkeln draußen am Baum!
Kommentar ansehen
05.11.2007 14:08 Uhr von antinichtraucher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: kacke soga im stehen
Kommentar ansehen
05.11.2007 14:22 Uhr von Ratem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: kacke und pisse zugleich im stehen un les dabei noch bild

lol
Kommentar ansehen
05.11.2007 14:32 Uhr von der_tommy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: kack und piss und lass dabei die hose an, und das an ort und stelle wo ich gerade bin!!!
Kommentar ansehen
05.11.2007 14:59 Uhr von jacktf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Echte" Männer? Wenn man keine Ahnung hat...

Wer Wert auf Hygiene legt, setzt sich auch beim Urinieren. Danach wird dann auch das "Instrument" gereinigt.
Kommentar ansehen
05.11.2007 15:12 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt muss ich mal sau-dämlich fragen wer zu Hause hat denn keine normale Urinale so wie sie in Herrentoiletten an der Wand hängen ?
Normale Haushalte hängen so ein Ding neben die Sitz-Toilette.
Die sind extra für das ?#* %$ der Herren im Stehen gebaut.
Kommentar ansehen
05.11.2007 15:15 Uhr von [email protected]
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: Kann es sein dass Du direkt in nem Herrenklo wohnst? Wenn die Dinger bei Dir an der Wand rumhängen...
Kommentar ansehen
05.11.2007 15:45 Uhr von Us-Diego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich echte Männer: machen einen Handstand beim Pinkeln.
Kommentar ansehen
05.11.2007 15:47 Uhr von cespo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja Finde die Idee nicht schlecht weil ich mir schon öfter Gedanken gemacht habe ob ich die Klobrille beim Pinkeln im Stehen nicht doch hochklappen sollte (bei fremden Toiletten usw.). Habe es dann doch gelassen weil es mich etwas geekelt hat das Ding mit der Hand anzufassen mit der ich dann mein Ding anfasse. Kann man ja nicht wissen wer vorher auf dem Ding gesessen ist oder was gemacht hat. Also Hut ab vor dem jungen Typen der mit neun Jahren auf so eine Idee gekommen ist. Ciao...
Kommentar ansehen
05.11.2007 15:48 Uhr von petrapeter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@´ThomasHambrecht: Also in unserem gesamten Verwandten- und Bekanntenkreis, eingeschlossen in unserem Badezimmer gibt es "nur" ein normales Klo und kein Urinal.

Ich kenne wohl Badezimmer mit Bidet, aber Badezimmer mit Urinal habe ich noch nicht gesehen - mal die Toiletten in Gaststätten abgesehen.
Kommentar ansehen
05.11.2007 15:55 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@petrapeter meine Bekannten haben in deren Häuser immer eine Urinale in der Toilette einbauen lassen, ist wesentlich praktischer.
ich selbst wohne und arbeite in einem Atelier und habe schon deshalb jeweils eine getrennte Damen-/Herrentoilette.
Kommentar ansehen
05.11.2007 15:58 Uhr von Stieges
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: ich find es natürlich toll dass ein Neunjähriges schon so kreativ ist aber ich finde die Erfindung bringt im normalen Haushalt nix.
In öffentlichen Toiletten vll aber das gibts eh Urinale...

Refresh |<-- <-   1-25/55   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?