05.11.07 10:14 Uhr
 439
 

Duisburg: Das Kindermuseum "Atlantis" ist bis zur Neueröffnung unzugänglich

Das Kindermuseum "Atlantis" in Duisburg öffnete am vergangenen Sonntag zum vorerst letzten Mal seine Pforten in Duisburg. Grund für die Schließung war die Raumknappheit am bisherigen Standort im Wehrhahn-Speicher.

Am bisherigen Standort des Kindermuseums ist ein "Legoland Discovery Center" geplant, das im Frühjahr 2008 errichtet werden soll. Die Kosten liegen bei sieben Millionen Euro (SN berichtete).

Ende Januar 2008 soll das Kindermuseum im Theater am Marientor in Duisburg wieder öffnen; über den neuen Standort wird der Stadtrat allerdings erst im Dezember einen Beschluss fassen.


WebReporter: E-woman
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kind, Neuer, Duisburg, Atlantis
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2007 12:55 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich haben dann: die Stadtväter noch genügend Geld für das neue Projekt.
Da wird ja überall gespart und "geknappst".
Oder sie sollen mal Lego um eine Spende angehen...bei sieben Millionen Euro wäre das doch ein Pappenstiel...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?