05.11.07 09:33 Uhr
 160
 

Buenos Aires: Kängurubaby mit weißem Fell ist der Publikumsliebling im Zoo

Derzeit müssen sich Zoobesucher in Buenos Aires etwas gedulden, um einen Blick auf ein fünf Monate altes Albinokänguru werfen zu können. Am Kängurugehege bilden sich lange Warteschlangen.

Kängurus mit weißem Fell finden sich in der Freiheit selten. Es konnten jedoch in Zoos durch Züchtungen einige Albinokängurus das Licht der Welt erblicken. Erfolge hatten die Zoos in Österreich und Spanien. Auch auf Rügen gelang die Züchtung.

Unter 10.000 neugeborenen Kängurus befindet sich lediglich ein Albino. Im Juli 2004 wurden die Kängurueltern von Australien in die argentinische Hauptstadt gebracht. Die beiden roten Kängurus zeugten Zwillinge. Das zweite Kängurubaby hat allerdings ein normales graues Fell.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-woman
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zoo, Publikum, Känguru, Buenos Aires, Fell
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buenos Aires: Anwalt hat drei Elefanten als Mandanten
Buenos Aires verbietet Events mit Synthesizern: "Kraftwerk" darf nicht auftreten
Buenos Aires: Ausstellung eröffnet - nachdem sie mehr als 40 Jahre verschoben wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2007 09:49 Uhr von sirk86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der knut von buenos aires...
Kommentar ansehen
05.11.2007 09:49 Uhr von zottelhaar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seelenwanderung !!!!! Das ist die Reinkarnation vom wahren Knut !
Kommentar ansehen
05.11.2007 10:02 Uhr von toffen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
prima: "Es konnten jedoch in Zoos, durch Züchtungen, einige Albinokängurus das Licht der Welt erblicken."

Jetzt züchten wir also negative Eigenschaften hervor O_o
Kommentar ansehen
05.11.2007 10:55 Uhr von Yes-Well
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@toffen, nicht negativ für die Kasse! Die Tiere sind der Zooleitung meist egal. Hauptsache das Geld stimmt. Tja traurige Welt.
Kommentar ansehen
05.11.2007 21:29 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Meinung con: @ Yes-Well stimme ich nicht ganz zu. Glaubst du nur, die
züchten - geht das überhaupt? - Albinos für die Zuschauerquote?
Berlin hat halt das Glück gehabt so einen putzigen Knut hervor zu bringen. Kann morgen in Rom, Paris oder sonstwo auch passieren.
Die Natur lässt sich bei der Zeugung nicht so ohne irgendeine Manipulation beeinflussen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buenos Aires: Anwalt hat drei Elefanten als Mandanten
Buenos Aires verbietet Events mit Synthesizern: "Kraftwerk" darf nicht auftreten
Buenos Aires: Ausstellung eröffnet - nachdem sie mehr als 40 Jahre verschoben wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?