04.11.07 12:07 Uhr
 554
 

Bayern: Fußballfans randalieren - Polizeihund eingesetzt, Lokal demoliert

Eine Gruppe Fußballfans aus Reutlingen (Baden-Württemberg) war am Freitagabend auf dem Heimweg von der Partie Reutlingen gegen Ingolstadt (0:2). Neben der Niederlage hatten sie es auch nicht geschafft, ins Stadion zu gelangen. So ließen sie ihren Frust an einem Lokal aus.

Gegen Mitternacht waren sie in der Schnellimbissstube angekommen. Ein stark angetrunkener Mann aus der Fan-Gruppe hatte dort einen Streit mit zwei anderen Gästen begonnen, der schnell in eine Prügelei ausartete. Auch alle anderen Fans mischten dabei kräftig mit.

Die Polizei beendete den Streit. Schon zuvor kam es in Ingolstadt zu einem Zusammenstoß mit der Polizei: Die Fans waren frustriert, weil sie wegen des Verkehrs zu spät zum Spiel gekommen waren. Ein Fan wurde dabei von einem Polizeihund gebissen und leicht verletzt.


WebReporter: JustMe27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Polizei, Bayern, Bayer, Lokal, Polizeihund
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2007 11:47 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor jetzt alle wieder auf die pöhsen, pöhsen Bayern losgehen: Genau lesen, woher die Fans kamen...
Kommentar ansehen
04.11.2007 21:11 Uhr von Moefo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: wir haben uns vorgenommen im leben zu nichts zu kommen^^............. geiler film niciht wahr ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?