04.11.07 09:25 Uhr
 12.568
 

Fall Madeleine: DNS-Spuren im Auto stammen von Madeleine - Sie soll tot sein

Laut neuester Auswertungen stammen die Blut- und Speichelspuren im Mietwagen und Appartement der Familie McCann eindeutig von der vermissten Madeleine. Außerdem sind sich die Ermittler sicher, dass das Kind tot sein soll.

Laut Meldung der Londoner Zeitschrift "Evening Standard" seien die Spuren nicht vom Spielzeug oder der Kleidung des Kindes, sondern könnten aufgrund der Menge nur von dem Kind selbst sein.

Die Familie McCann weist die Vorwürfe empört zurück und bittet weiterhin um Mithilfe auf der Suche nach dem Kind.


WebReporter: JustMe27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Auto, Fall, Spur, DNS
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet
Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

58 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2007 09:43 Uhr von müderJoe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Quelle ist zwar BLÖD: aber die Eltern scheinen schon dreist zu sein! Erst das Kind abkillen und dann auch noch Hilfe bei der Suche erwarten! Nanana!
Kommentar ansehen
04.11.2007 09:45 Uhr von der_tommy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bitte: sperrt die mcCanns weg. ich kann dieses geheuchle nicht mehr ertragen!!!!!!!!

verknackt sie und sperrt sie weg - einfach wegen unterlassung der aufsichtspflicht... wenn man ihnen nichts anderes nachweisen kann, dann halt so. aber dieses wichtigtuen und dieses verschweigen von infos.... unglaublich.
Kommentar ansehen
04.11.2007 10:10 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ der_tommy: interessant... warst Du live dabei?
Kommentar ansehen
04.11.2007 10:10 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der_tommy: "verknackt sie und sperrt sie weg - einfach wegen unterlassung der aufsichtspflicht... wenn man ihnen nichts anderes nachweisen kann, dann halt so. "

Richtig, so. Wie im Mittelalter. Willkürjustiz. Mann o Mann, schon mal was von Rechtsstaat gehört?
Kommentar ansehen
04.11.2007 10:13 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anders gesagt: <<Außerdem sind sich die Ermittler sicher, dass das Kind tot sein soll.>>

Außerdem vermuten die Ermittler, daß das Kind mit Sicherheit tot ist...
Kommentar ansehen
04.11.2007 10:25 Uhr von der_tommy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@megatrend und artefaktum darf auch mitlesen ;-): also, ob ich live dabei war, willst du wissen?

es ist eher so, dass ich neulich psych gesehen habe. du weißt schon, die neue sendung auf dem sendeplatz von monk.

naja, jetzt bilde ich mir ein, ähnliche fähigkeiten zu besitzen. ich meine, der fall ist für mich glasklar!!.... die mcCanns sind mitschuld, sie stecken tief mitdrinne. naja, und beweise für ein verbrechen liegen vor, nur die leiche fehlt.
und jetzt zu dir, artefaktum. in deinem rechtsstaat existieren keine indizienprozesse :-O ....das ist ja wohl dein fehler!
Kommentar ansehen
04.11.2007 10:27 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@artefaktum @megatrend: @artefaktum: Was hast du denn an dem Zitierten Teil außzusetzen? Aufsichtspflicht ist nun mal ein 24h Stunden Job - Und Untersuchungshaft kann man da schon mal verhängen.


@megatrend: http://de.wikipedia.org/...


@Topic: Soso, die beiden sind also empört - wie schrecklich. Hoffentlich sind sie dadrüber empört was sie getan haben! Auß nem Hotelzimmer entfürt - Naaaaaaaaatüüüüürlich :D
Kommentar ansehen
04.11.2007 10:34 Uhr von titlover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und zwar nur das gör: was am lautesten brüllen kann... die kleinen babys liegen gelassen... genau.
Kommentar ansehen
04.11.2007 10:50 Uhr von der_tommy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eins noch beibemerkt, diese riesenverarsche läuft jetzt schon ein halbes jahr.

aber was ich wieder gefunden habe, ist ein statement vom vater, der natürlich noch an der entführung festhält und im prinzip auch weiß, dass seine tochter noch lebt.

Der Vater, Gerry McCann, sagte, er hoffe, dass seine Tochter „wie eine Prinzessin“ behandelt werde.

...also, ich weiß nicht. sowas sagt man doch nicht, oder?! jeder normale würde doch froh sein, wenn sein kind noch lebt, und sei es vergewaltigt, verprügelt, ausgehungert oder oder oder - hauptsache es lebt.
aber wie eine prinzessin??? hallo! sowas könnte doch nur einer sagen, der aussieht wie hulk, der, wenn er die entführer einmal in die finger kriegen würde, jeder weiß, die entführer sind dann mehr als tot. lol

aber der vater, also.... ich glaube beiden kein wort.

am besten ist ja noch der sprecher der mcCanns. Dna spuren im mietwagen sind "substanzlos" also quasi existieren keine......... - bin gespannt, wann er das weite sucht LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL
Kommentar ansehen
04.11.2007 11:25 Uhr von k4y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon lustig Wenn man sich das alles mal so anschaut, sind die Eltern gar nicht so blöd. Immer dann, wenn es neue Beweise gegen sie gibt, gibt es spätestens 2 oder 3 Stunden später doppelt soviele Nachrichten mit Hilferufen und "sie hoffen weiter".

War auch von anfangan auf der Schiene (siehe viele andere SN Kommentare), dass die Eltern damit was zutun haben. Dass das alles nur Show ist .. traurig, wenn sich das nun echt bewahrheitet.
Kommentar ansehen
04.11.2007 11:30 Uhr von der_tommy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@k4y: ich seh das ganz genauso wie du!!!

erst machen sie ein auf eiskalt und abgebrüht, weil man sich gefühle nicht erlauben darf.

dann das zwangsgeheule im fernsehen, dass 70% der zuschauer für gefakt halten

dann, und das ist der klassiker, eine phantomzeichnung einer regenjacke - also, der endgag schlechthin

dann, gestern glaub ich, die taxifahrt mit maddie


....also, hau bloß ab! so ein schwachsinn!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
04.11.2007 11:37 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenigstens keine Suchbilder mehr im Internet: Diese Madeleine -Werbebilder "Helft Madeleine suchen" waren ganz schon nervig. Haha, und nun eh´ alles nur geheuchelte Scheinheiligkeit der Engländer.
Kommentar ansehen
04.11.2007 12:09 Uhr von °Joshi°
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: abwarten bis die Laiche gefunden wurde *-)

Kann diesmal nix dazu sagen !!!

Gruß Joshi
Kommentar ansehen
04.11.2007 12:11 Uhr von Wrik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@der_tommy: ymmd
Kommentar ansehen
04.11.2007 12:19 Uhr von der_tommy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wrik: twIah

thats why I am here :-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
Kommentar ansehen
04.11.2007 13:14 Uhr von A.Bft
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[edit;vronig] bekommt ein Gehirn zu Weihnachten. ich hoffe der lochfraß in deinem kopf ist nicht ansteckend :D
Kommentar ansehen
04.11.2007 13:25 Uhr von der_tommy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@a.bft: lochfraß entsteht in meinem hirn nur, wenn du mich weiter vollquatschst.

muhahahah, in diesem sinne, zieh leine und zwar hinne.
Kommentar ansehen
04.11.2007 13:35 Uhr von der_tommy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: schaut mal, was mir sn schickte.

Guten Tag der_tommy,

Hinweis: Dies ist eine automatisch generierte Nachricht.

Dein Kommentar mit dem Titel ´meine theorie´ musste von uns gesperrt werden,
da er gegen unsere Nettiquette/AGB verstößt.
Wir bitten Dich, in Zukunft besser auf Deine Wortwahl zu achten und
Beleidigungen anderer User oder Minderheiten, Aufrufe zu Gewalt, gezielte
Stimmungsmache u.ä. zu unterlassen.

bok bok bok "Dies ist eine automatisch generierte Nachricht" ....also, wenn der automat mir ausser hohlem bla bla nichts vorzuwerfen hat, dann soll er sich mal fixxxken! oder soll ich mir noch selbst raussuchen, was man mir vorwerfen könnte???

man ist das hochwertig!
Kommentar ansehen
04.11.2007 13:43 Uhr von Katze13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: finde schon, dass hier manche Kommentare übers Ziel hinausschiessen.
Kommentar ansehen
04.11.2007 14:01 Uhr von roteGraefin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man ist das hochwertig: Tommy, da ich Deinen Beitrag nicht gelesen hab, der gesperrt wurde, aber mehrere andere Beiträge von Dir, bekomme ich nur mit, das Du mit einem hohen Engagement schreibst und irgendwie wild um Dich schlägst.
Leider besteht hier immer noch ein großes Tabu gegenüber dem Gefühl der Wut.
Was macht Dich so maßlos wütend? Jeder bekommt ja sein Fett ab, der versucht Dich ernst zu nehmen. Was willst Du mit Deiner Wut erreichen? Willst Du die Sympathie die Dir entgegen gebracht wird bewusst zerstören? Warum?
Hier in diesem Beitrag geht es vermutlich um Kindesmord. Eine wirklich schlimme Sache. Aber Madeleine taucht auch nicht wieder auf oder wird wieder lebendig, wenn Du hier so rumtobst. Siehst Du Dich identisch mit Madeleine?
Kommentar ansehen
04.11.2007 14:10 Uhr von der_tommy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rote gräfin: dein anfang gefällt mir sehr gut. da sagst du ganz klar, du hast meinen text, der getilgt wurde nicht gelesen.
...und in deinem letzten absatz zerstörst du deinen anfang, als hättest du dich nie selbst ernst genommen.

naja, aber zurück zum thema, nicht zu news, sondern zu dir. ich bin schon ganz schön enttäuscht, wenn man mir den mund verbietet. es geht mir hier nicht um sympathiehäscherei oder meinungsmache,.., ich will nur wie jeder meinen senf dazu beitragen. ... dass ich permanent beschnitten werde, ist schwer zu ertragen. man kann darüber nicht mal streiten, man wird gelöscht - das ist salopp gesagt ne überfrechheit, und ganz besonders in diesem fall, deswegen hab ich die auto-nachricht von sn gepostet, hab ich keinen blassen schimmer, warum Ich gelöscht wurde.

auf den punkt gebracht will ich damit sagen, dass sn die möglichkeit hat, die user, die sich nicht nach den agbs/nettiquette richten, rauszuschmeißen. Doch mein vorwurf ist ganz klar, sn oder der jenige der an den hebeln sitzt, wendet seine macht nach gutdüngten an - quasi wie es ihm passt - so nach laune........... aber hauptsache er schmeißt mit agbs um sich.. zzzzzzzzzzzzzz
Kommentar ansehen
04.11.2007 14:14 Uhr von der_tommy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist ja voll lieb, dass du symphatie gegenübergebracht hast, auch wenn ich sie wieder zerstörte.

aber bis auf wrick gabs hier keinen, der mir beifall spendete.

von daher ist mir der vorwurf auch egal. zwar sind auch stille verehrer, verehrer. aber mir gehts eher darum die masse wachzurütteln.

auf symphatiefang wollt ich anfang märz/april gehen ;-)
Kommentar ansehen
04.11.2007 14:52 Uhr von roteGraefin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Masse wach rütteln: will ich auch tommy und da haben wir etwas gemeinsam. Da such ich Mitstreiter wie Dich.
Ich weiß nur mittlerweile zu gut, dass ich nicht nur einmal schiefgewickelt, zu heiß gebadet und mit dem Klammerbeutel gepudert worden bin. Die Wut darüber und jede weitere Ungerechtigkeit, die ich benannt habe, und die nicht anerkannt worden ist, hat mich genauso um mich schlagen lassen wie Dich und ich bin auch aus einem Chat rausgeschmissen worden ohne Angabe von Gründen.

Das ist ganz klarer Machtmissbrauch!
Da sind wir einer Meinung.

Wir sind nur unterschiedlicher Meinung, wie wir mit dem Machtmissbrauch umgehen. Ich halte mehr von Verständnis als dem Ruf nach Strafe. Strafe hat mich nur schlechter gemacht bzw.trotziger. Ich möchte immer besser werden und die Menschen mit mir.
Der Ruf nach Strafe schürt Angst und aus Angst wird gelogen und betrogen auf Teufel komm raus.

Nöh, bild Dir bloß keine Schwachheiten ein, meine Sympathie kann keiner so schnell zerstören.

Ich freu mich auf weitere Dialoge mit Dir!
Kommentar ansehen
04.11.2007 15:36 Uhr von der_tommy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rote gräfin: bin ja schon wieder etwas gerührt ;-)

...ich werde dir mal in dialogform meinen respekt zollen.

"will ich auch tommy und da haben wir etwas gemeinsam. Da such ich Mitstreiter wie Dich."

für welche sache genau?

"Ich weiß nur mittlerweile zu gut, dass ich nicht nur einmal schiefgewickelt, zu heiß gebadet und mit dem Klammerbeutel gepudert worden bin."

ja, das merkt man. ist auch ein hauptunterscheidungsmerkmal, was dich von rund 95% der user unterscheidet.

"Die Wut darüber und jede weitere Ungerechtigkeit, die ich benannt habe, und die nicht anerkannt worden ist, hat mich genauso um mich schlagen lassen wie Dich und ich bin auch aus einem Chat rausgeschmissen worden ohne Angabe von Gründen."

ich hab leider einen ganz tief sitzenden gerechtigkeitssinn. und bei mir ist das auch nicht auslegungssache, auch ändert der sich nicht tagtäglich. ich hab einfach so eine hart und festsitzende meinung, die auch sehr komplex, dennoch in sich total stimmig und geschlossen ist. .... doch manchmal hab ich einfach dass gefühl, dass ignoranz und mißverständnis mir auf diese art entgegenkommen, dass für einige der kern der aussage für immer unerreicht bleibt.

ich versuch mich ja schon einfach und verständlich auszudrücken, aber gerade die masse, die ich erreichen will, sieht, versteht und fühlt genauso wie ich - weil es einfach ganz normal ist. nur muss der verstand erstmal erreicht , und die sinnlosen und zum teils aberwitzigen gefühlsregungen ausgeschaltet werden.

Das ist ganz klarer Machtmissbrauch!
Da sind wir einer Meinung.

na also. ....dachte, du bist wie kätzen numbero 13, die erstmal immer dem lehrer recht gibt,...., so kann man ja nichts falsch machen. LOOOOL

"Wir sind nur unterschiedlicher Meinung, wie wir mit dem Machtmissbrauch umgehen. Ich halte mehr von Verständnis als dem Ruf nach Strafe."

naja, wie gesagt, und du hast mir ja auch schon recht gegeben. manchmal sind mir die wege von sn unergründlich.



"Strafe hat mich nur schlechter gemacht bzw.trotziger."

du darfst dass nicht als strafe ansehen. eher als fehler, und nicht von dir, sondern von sn.
nicht dass du ein dickkopf werden sollst und prall und frech durch die welt stolzierst, weil du ja immer recht hast. aber diese art von sn mit der autobenachrichtigung, die nichtssagend ist, dir aber den rat gibt, dich zu ändern, ist lächerlich - nicht immer, aber heute war es wieder eine riesenfrechheit.
ich frag mich auch, wem es was nützt. du bist nicht die einzigste, die was im kopf hat, und die sn getilgt hat. ... und ohne meine hartnäckigkeit, wärst du auch heute nicht in diesen dialog mit mir getreten - denk mal darüber nach!




"Ich möchte immer besser werden und die Menschen mit mir."

ich möchte mich auch verbessern, suche neue und vor allem interessante meinungen,..., vor allem will ich den horizont anderer erweitern. denn manche haben einen horizont, da kann ich ja weiter spucken ;-)


"Der Ruf nach Strafe schürt Angst und aus Angst wird gelogen und betrogen auf Teufel komm raus."

wie gesagt, hab keine angst, dass hier ist ein forum, kein gericht. ...und ganz ehrlich, so wie du reagierst, macht es mich stärker, meinen weg zu gehen.



"Nöh, bild Dir bloß keine Schwachheiten ein, meine Sympathie kann keiner so schnell zerstören."

...ich hab schon so manches hingekriegt ;-)

Ich freu mich auf weitere Dialoge mit Dir!

here u are, you´r welcome every time ;-)
Kommentar ansehen
04.11.2007 15:51 Uhr von roteGraefin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
here u are, you´r welcome every time ;-): Ausländisch kann ich leider nicht. Hab mich konstant geweigert als ich mit Migranten gearbeitet habe.

Bitte sprich Deutsch mit mir das verstehe ich!

Refresh |<-- <-   1-25/58   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?