03.11.07 14:50 Uhr
 750
 

Fußball: 1860 München denkt an Abschied aus der Allianz-Arena

Bis 2025 ist der TSV 1860 München noch vertraglich verpflichtet, Miete für die Allianz-Arena zu zahlen. Dennoch macht man sich jetzt schon beim Zweitligisten Gedanken darüber, ob man nach Vertragsende ein eigenes Stadion baut.

Aus finanziellen Gründen hat der Verein seine Anteile an der Arena bereits an den Stadtrivalen Bayern München verkauft.

Gegenüber der "Abendzeitung" sagte "Löwen"-Geschäftsführer Stefan Ziffzer, die Arena sei "für uns ein Klotz am Bein." Derzeit überlegt der Geschäftsführer, ob man nicht jetzt schon einen geeigneten Standort sucht, wo man ein Stadion realisieren kann, das als Vorbild die Augsburger Arena hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, München, Abschied, TSV 1860 München, Arena
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2007 14:37 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Um vorzeitig den Mietvertrag aufzulösen, wären 58 Millionen Euro fällig. Da hat der Wildmoser damals wohl nur vorausschauend die Finanzen seines Geldbeutels berücksichtigt. Eine Rückkehr in die Grünwalder Straße wird ausgeschlossen.
Kommentar ansehen
03.11.2007 14:56 Uhr von Jimyp
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das wäre doch Super! Die Allianz Arena ganz allein für den FCB. 1860 ist es eh nicht würdig, in ihr zu spielen! ;)
Kommentar ansehen
03.11.2007 15:49 Uhr von ylarie
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
2025? Ja, das ist ja schon bald... Da kann man sich ja schon mal Gedanken drum machen...!

Die Löwen sollten lieber mal aufpassen, dass sie da überhaupt noch im bezahlten Fußball dabei sind, sonst hat sich das mit dem Stadion sowieso erledigt!
Kommentar ansehen
03.11.2007 22:36 Uhr von KingChimera
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Jimyp: Das seh ich ein wenig anders. Klar fänd ich es nicht schlecht die Arena für uns alleine zu haben, aber wie es bis dahin abgelaufen wäre wäre für mich ein Skandal.
Erst heult Hr. Ude rum man könne in München keine 2 Profistadien bauen (daraus erfolgte der Bau der AA, in der beide Teams spielen, aber inzwischen nur noch Bayern zahlt), und jetzt macht sich die blaue Brut ernsthaft Gedanken darüber sich ein eigenes Stadion zu bauen?

Frage 1) Mit welchem Geld? Sie selbst haben ja keins, sonst hätte Bayern damals keine Finanzspritze zahlen müssen (Übernahme der Stadionanteile)
Frage 2) Mit welcher Begründung? Wie schon oben geschrieben, seitens des werten OB Hr. Ude wurde ganz klar gesagt das es nur 1 Stadion geben kann...

Abgesehen davon das Hr. Ziffzer inzwischen scheinbar auch unter Realitätsverlust leidet, und ich bei jeder News in solch eine Richtung nen netten Strahl kotzen könnte, wird und kann sich die Turnvereinigung aus Giesing auch in 100 Jahren kein eigenes Stadion leisten. Ausser es kommt ein Mäzen wie bei Chelsea, in Salzburg oder Hoffenheim.
Viel mehr könnte bei denen dadurch eh nicht kaputt gehen, ein eigenständiger Verein sind die ja schon heute nicht mehr.

IHR lebt nur noch weil WIR es zulassen...

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
04.11.2007 01:22 Uhr von herrnice
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
60...60 natürlich sind die 1860 würdig in der Allianz-Arena zu spielen. Der Verein 1860 München hat um Längen mehr Würde als die verheuchelten Kommerz-FC-Bayern mit Ihrem Erfolgsfans.

Lächerlich der FCB...
Kommentar ansehen
04.11.2007 03:29 Uhr von vitamin-c
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bin zwar kein Bayern Fan, aber der TSV 1860 hängt sowieso nur am Tropf der "Münchner Bayern". Woher wollen sie die Kohle für das Stadion herholen?
Kommentar ansehen
04.11.2007 08:59 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wäre gut so: denn immer vor halb-leerem stadion zu spielen ist doch ätzend

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?