03.11.07 11:27 Uhr
 598
 

New York: UNO-Soldaten aus Sri Lanka wegen Sexvorwürfen aus Haiti abgezogen

Auf dem Inselstaat Haiti ist bereits seit Juni 2004 eine rund 7.000 Mann umfassende Truppe der UNO stationiert. Sie sollen durch ihre Anwesenheit die Lage im Land stabilisieren. Darunter sind auch 950 Blauhelmsoldaten aus Sri Lanka beteiligt.

Nun erklärte am gestrigen Freitag eine Sprecherin der UNO, Michèle Montas, dass vom Kontingent aus Sri Lanka 108 Soldaten wegen Sexvorwürfen vorzeitig ihren Auftrag beenden und bereits heute in ihre Heimat zurückkehren müssen.

Diesen Soldaten wird vorgeworfen, Frauen und Minderjährige Mädchen als Prostituierte zu sexuellen Handlungen missbraucht zu haben. Bei ihren weltweiten Einsätzen hat es bereits schon vielfach Vorwürfe gegen UNO-Soldaten gegeben. Im Kongo wurde als Gegenleistung für Sex mit Lebensmitteln bezahlt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, Soldat, UNO
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2007 00:42 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von solchen Zwischenfällen liest und hört man öfters in den Medien. Selbst aus dem ehemaligen Jugoslawien wurden solche Vorwürfe bereits gemeldet. Aber eine offizielle Stellungnahme oder Bestätigung zum käuflichen Sex ist nicht zu bekommen.
Kommentar ansehen
03.11.2007 20:10 Uhr von Artemis500
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mcinternet: Wenn ich sowas wie deinen Kommentar lese kommt mir das kotzen. "solang er keine Frau zwingt"...die Leute da sind am verhungern, und statt ihnen zu helfen nutzen die Soldaten das aus.
Wie würdest du es finden, wenn du am verhungern wärst, und deine drei Kinder gleich mit, und du könntest nur an Essen kommen indem du dich von fremden Soldaten in den Arsch ficken lässt?

Stells dir bitte mal in allen Einzelheiten vor. Danke.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?