02.11.07 22:05 Uhr
 157
 

2. Fußball-Bundesliga: Alemannia Aachen verliert bei Erzgebirge Aue

In einem Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga besiegte Erzgebirge Aue das Team von Alemannia Aachen mit 2:1 (1:1). 9.450 Besucher waren im Stadion.

Florian Heller verwandelte in der 11. Minute einen Foulelfmeter zur Führung der Platzherren. Zuvor hatte Alexander Klitzpera Skerdilaid Curri gefoult. Marius Ebbers sorgte sechs Minuten vor dem Pausenpfiff für den Ausgleich.

Das entscheidende Tor zum Sieg der Gastgeber fiel acht Minuten vor Ende der Partie, Torschütze war Norman Loose.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Aachen, Alemannia Aachen, Erzgebirge
Quelle: sport.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2007 00:26 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in aue: darf man denk# ich verlieren...ist ja auch keine gurkentruppe...aachen wird schon aufsteigen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?