02.11.07 21:51 Uhr
 61
 

2. Fußball-Bundesliga: Keine Punkte für Offenbach im Spiel gegen Greuther Fürth

In einem Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga verlor Kickers Offenbach gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 1:2 (1:0). Rund 8.000 Besucher waren am Bieberer Berg zu Gast.

Mitte der ersten Halbzeit (24. Minute) sorgte Dino Toppmöller für das 1:0 der Platzherren. In der 59. Minute versenkte Stephan Sieger (Offenbach) den Ball im eigenen Tor und sorgte somit für den Ausgleich.

Sechs Minuten vor dem Schlusspfiff traf Thorsten Burkhardt zum 1:2-Sieg für die Gäste. Die Kickers konnten damit keines der letzten sechs Spiele für sich entscheiden und haben zum ersten Mal in dieser Spielzeit zu Hause verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, Punkt, Fürth, SpVgg Greuther Fürth, Offenbach
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?