02.11.07 21:40 Uhr
 275
 

Sudan: WHO bestätigt 60 Todesfälle wegen Rift-Valley-Fieber

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bestätigte, dass im Sudan bereits 60 Menschen am Rift-Valley-Fieber gestorben sind. Dabei handelt es sich um eine Tropenkrankheit, die in den wenigsten Fällen tödlich endet.

Tiere übertragen den Krankheitserreger auf den Menschen. Ein Medikament gibt es nicht. Weitere 65 Menschen haben sich bereits angesteckt.

Mit der sofortigen und vollständigen Offenlegung der Todes- und Ansteckungsfälle, durch die sudanesischen Behörden gegenüber der WHO, soll eine mögliche Ausbreitungsgefahr gebannt werden.


WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Todesfall, WHO, Sudan, Fieber, Valley
Quelle: www.pr-inside.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen
USA: Erste digitale Tablette genehmigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2007 21:25 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich gebe zu, noch nie etwas vom Rift-Valley-Fieber gehört zu haben. :( Gibt es hier jemanden, der etwas darüber berichten kann? thx
Kommentar ansehen
02.11.2007 22:26 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Streeti :): Was willst denn wissen?
Das Rift-Valley-Fieber ist eine Viruserkrankung und wird hauptsächlich über Nutztiere auf Menschen übertragen. Infektion erfolgt über infiziertet Blut z.B. beim Schlachten oder über den Umweg über Mückenstiche.
Verbreitet wird das RVF-Virus über den Viehandel und bekannt ist es seit 1930.
Allerdings kann ich jetzt nicht behaupten, dass es nur selten tödlich endet..immerhin lag die Sterberate bei bisherigen Epedemien bei bis zu 29%.

Ach ja..für die Viecher gibts dagegen schon lange ne wirksame Impfung, bei Menschen..naja..gibts nur wenige Impfdosen, keine Ahnung, warum. Und die bekommen dann nur teirärzte oder Viehzüchter..wer eben vermehrt gefährdet ist.
Kommentar ansehen
02.11.2007 23:18 Uhr von Bibi66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Paar Links zum RVF Die Maus hats ja schon kurz und bündig zusamengefasst, aber für mehr Infos kuckst Du hier bei Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/...

Und detaillierter über diverse Ausbrüche hier auf der HP vom Robert-Koch-Institut:

http://www.rki.de/...

Und auf Englisch direkt beim CDC (Center of Disease Control)in Atlanta:

http://www.cdc.gov/...

Hasta Luego
Kommentar ansehen
03.11.2007 00:15 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheint: ja doch häufiger zum tode zu führen als die erwartet haben....
Kommentar ansehen
06.11.2007 10:14 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir: Und du meinst, dass es hier erwartete Anzahl Todesopfer gibt? Das wäre doch mal wirklich heftig.
Kommentar ansehen
09.11.2007 23:02 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: von einem Rift-Valley-Fieber habe ich auch noch nie gehört! Also biste nicht der einzige "dumme" hier *gg* Aber man kann halt auch net alles wissen ;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?