02.11.07 17:15 Uhr
 1.024
 

Nachfolger des Hyundai Atos: Der neue i10

Europapremiere auf der Bologna Motor Show im Dezember. Den neuen Kleinwagen von Hyundai soll es im Frühjahr 2008 in Deutschland geben.

3,75 Meter lang und 1,60 Meter breit: So wird der 1,1 Liter Benziner mit 65 PS und der Diesel mit 75 PS bei uns erhältlich sein.

Einen typisch für die Koreaner spärlichen Innenraum mit großem Tacho. Äußerlich geben ihm die Scheinwerfer und die breite Schnauze einen aggressiven Look.


WebReporter: stempl01
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Nachfolge, Hyundai
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2007 12:46 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klein und häßlich: Ich würde mich in der Karre auch in doppelter Hinsicht nicht wohl fühlen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?