02.11.07 15:45 Uhr
 838
 

Alkohol und Kokain - Sohn von Mel Gibson begibt sich in eine Entzugsklinik

Der Sohn von Hollywood-Schauspieler Mel Gibson, Edward, geht freiwillig in eine Entzugsklinik. Der 25-Jährige leidet unter Alkohol- und Kokain-Sucht, so "Imdb.com".

Edward möchte mit seinem Problem alleine fertig werden. Er lehnt sogar den Besuch von Vater Mel oder von Freunden ab.

Der 25-Jährige hatte laut eigener Aussage Angst, dass er betrunken oder zugedröhnt ins Auto steigt und losfährt. Damit würde er das Risiko eingehen, jemanden zu töten. Dies berichteten Freunde des Promi-Sprößlings.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Alkohol, Sohn, Kokain, Entzug, Mel Gibson
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mel Gibson soll "Suicide Squad 2" übernehmen, obwohl er Superhelden hasst
Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater
Mel Gibson: "Meine Philosophie ist: Ich tweete nicht, ich furze lieber"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2007 16:49 Uhr von clausemann69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei dem vater: ist es nicht einfach, ein normales leben zu führen.
denke, als kind eines promis hat man schwere minderwertigkeitskomplexe, da man nicht selbst, sondern wegen des brühmten verwandten in der öffentlichkeit wahrgenommen wird. da hätte ich wohl auch von bestommten drogen die nase gestrichen voll...
hut ab, vor der freiwilligen entscheidung.
Kommentar ansehen
02.11.2007 18:49 Uhr von Haris Pilton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie war das doch gleich? Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mel Gibson soll "Suicide Squad 2" übernehmen, obwohl er Superhelden hasst
Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater
Mel Gibson: "Meine Philosophie ist: Ich tweete nicht, ich furze lieber"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?