02.11.07 14:56 Uhr
 404
 

Beyoncé Knowles will nach "B-Day"-Reinfall eine Dance-CD produzieren

Die 26 Jahre alte Beyoncé Knowles möchte schon bald eine neue Musik-CD auf den Markt bringen. Gleichfalls will sie erstmals einen Dance-Song produzieren. Laut einer Mitteilung des "Entertainmentwise"-Onlinedienstes engagierte Beyoncé nun das Musiker-Duo "The Freemasons" für ihr Vorhaben.

Übrigens hatte Beyoncés letztes Musik-Album "B-Day" der Sängerin auf internationaler Ebene nicht den erhofften Erfolg eingebracht, da es zu US-spezifisch und der Schwerpunkt zu sehr auf R&B lag, meinten die zu Beyoncé' Musik-Team gehörenden Dance-Experten James Wiltshire und Russell Small.

"Wir sind gebeten worden, einen Remix für Britneys 'Gimme More' zu liefern und sollen auch bei Donna Summers neuem Album mitmachen. Aber wir haben alles zurückgestellt, um mit und für Beyoncé arbeiten zu können", sagte Wiltshire in einem Interview mit dem "Daily Star"-Magazin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: CD, Beyoncé Knowles, Dance
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2007 16:40 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die 26 Jahre alte: Sie ist knapp 10 Jahre älter.
Aber wenn man etwas kopiert dann kommt das selten an. Die Fans merken sowas sofort. Auch das "von ihr kreierte" Handy war Quatsch. Auch das hat ihr niemand abgenommen.
Sie hatte auch knapp 5 Jahre großen Erfolg. Sie sollte sich was einfallen lassen. Sonst geht´s steil bergab.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?