02.11.07 14:34 Uhr
 2.934
 

Sicherheit vorbei: Trojaner für Apple Computer entdeckt

Bisher waren die Apple Computer-Systeme immer vor Viren- und Trojaner Angriffen durch ihr "kleines" Dasein gefeit, doch die Zeiten scheinen nun vorbei zu sein.

Der Trojaner "OSX.RSPlug.A" wurde von der Firma Intego entdeckt. Intego ist ein Hersteller von Antivirus- u. Firewallprogrammen und fand den Trojaner in Videos von Porno Seiten.

Dadurch, dass das System von Apple, mit dem neuen Betriebsystem "Leopard", schon knapp 2 Millionen mal verkauft wurde, wird die Gefahr vor weiteren Angriffen in der Zukunft als deutlich erhöht eingeschätzt.


WebReporter: Cyris
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Apple, Computer, Entdeckung, Trojaner
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2007 15:13 Uhr von face
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nichts ist sicher...
Kommentar ansehen
02.11.2007 15:17 Uhr von datenfehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu finden in Videos von Pronowebsites wer da surft hats auch nicht anders verdient. Egal ob PC- oder Apple-User...
Kommentar ansehen
02.11.2007 15:30 Uhr von DJ_Gomez
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@datenfehler: Auf jeden Fall, jeder der gerne Pornos guckt gehört aufgehängt und kastriert....



Was ein Schwachsinn, solchen Blödsinn hab ich ja schon lange nicht mehr gelesen.
Kommentar ansehen
02.11.2007 15:31 Uhr von unomagan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich erinnere mich an eine zeit, da gabs mal nen typen der hat gebloggt. Was und welche fehler in apple programmen exestieren. Der wurde von tausenden leuten fertig gemacht ( Natürlich alles aplles user ) Wundert mich das noch keiner hier sowas schreibt ;-)
Kommentar ansehen
02.11.2007 15:45 Uhr von Unrockstar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz allein für dich unomagan:

Hey - ruhe apple ist geil und dort gibts keine Fehler;-)

nein, aber mal ernsthaft, war doch irgendwie nur eine Frage der Zeit, oder?!
Kommentar ansehen
02.11.2007 15:47 Uhr von Aushilfsposter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@datenfehler: Auf Schmuddelseiten surfen ist weder verboten, noch schadet es jemanden(wenn es nicht gerade irgendwelche ausgefallenen Sachen sind), also kann ich nicht verstehen, wieso solche Leute eine Strafe verdient haben in Form eines Trojaners?

Ansonsten: was face sagt
Kommentar ansehen
02.11.2007 16:20 Uhr von KoMtuR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@NOldS: Vielleicht solltest du dir vorher mal andere Quellen durchlesen, bevor du hier meinst gleich alles runter zu labern.

http://www.heise.de/...

Hier wirst du entdecken, wie dieser Trojaner installiert wird, obwohl der Nutzer kein Administrator ist. Wie in vielen Systemen, auch Windows, wo man nicht als Administrator eingeloggt ist. Es läuft darauf hinaus, dass der Nutzer des Computers selberschuld ist.

Siehst du Vista als Betriebssystem, wo man IW braucht? Da ist es auch standardmäßig so, dass man nicht als Admin surft.

Ausserdem wer sagt eigentlich, dass man nicht in Windows als normaler Nutzer surfen kann und sich für wichtige Programme als Administrator einloggt?
Kommentar ansehen
02.11.2007 16:38 Uhr von premois
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@datenfelder: Bist du kastriert oder so?
Kommentar ansehen
02.11.2007 17:39 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schwere Zeiten für applejünger: Tja, das sind schwere Zeiten für Apple-Jünger die anbrechen.
Von wegen mac ist sicher. Der mac war noch nie sicher.
Kommentar ansehen
02.11.2007 17:57 Uhr von synobazz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@enny: dass ein mac noch nie sicher war würd ich jetzt mal ausschließen! fakt ist: sicherheitslücken gibts überall, nur sinds bei den einen schlimmer/größer als bei den anderen.
Kommentar ansehen
02.11.2007 19:55 Uhr von salisanra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@NOIdS: was für ein müll. wie hoch sollte den der iq sein dan von apple usern ? meine tochter hat 147 und nutzt windows. sie sagt das sie nicht so ein überteuerten apfel braucht. die gibt es in der migros billiger und sind gesünder
Kommentar ansehen
02.11.2007 19:58 Uhr von Nagra3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach antivirensoftware hersteller haben selber die: Finger am spiel, bin mir 99% sicher das die meisten Viren von denen kommen um mehr Profit zu machen
Kommentar ansehen
02.11.2007 20:21 Uhr von env
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.11.2007 20:28 Uhr von env
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OSX.RSPlug.A for DAU´s only!! http://www.mac-essentials.de/...
Kommentar ansehen
03.11.2007 01:54 Uhr von Onkeld
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gomez und co: datenfehler hat da nich ganz unrecht.... selbst schuld wer auf solche seiten geht, wer seinen pc mag, macht so weit es geht nen bogen darum. wem sowas egal ist, soll sich nich wundern wenn irgentwann paar tausend euro aufm konto fehlen. der post von env is ganz interessant ..... der erste
Kommentar ansehen
03.11.2007 03:12 Uhr von zw3rch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Onkeld @NOldS: onkeld: bis nen paar tausend euro aufm Konto fehlen, ist es aber ein Recht langer Weg. Da ist dann schon ein ziemlich guter Jemand unterwegs, wenn man bedenkt, was dafür alles rangeholt werden muss.
Aber das sei dahingestellt - möglich ist es jedenfalls. Aber bei dir hört es sich nach Panikmache an :P

NOldS: Nen Apfel macht sowieso nur Sinn, wenn man gerne kreativ am PC ist.
Und warum so dermaßen arrogant? Mit so ner Ausdrucksweise hast du wahrscheinlich nur Linux als Freund und so wie es sich anhört auch jeglichen Bezug zur Realität verloren, du Intelligenzbestie :D
Nenn mal bitte nen paar Gründe, warum nen Apple PC von Menschen mit höherem IQ benutzt werden soll als nen Windows PC.
Ich sag jetzt einfach mal... Macs werden nur von Behinderten genutzt:
Die Maus hat grad mal eine Taste => Koordinationsschwäche der betroffenen Leute wird ausgeglichen.
Du siehst, nicht nur du kannst totalen Scheissdreck labern und es mit noch mehr Scheissdreck begründen.
Kommentar ansehen
04.11.2007 13:28 Uhr von miggel123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hinweis: Die firma die den gefunden haben will ist Antivirenprogrammehersteller für Mac, und steht kurz vor der Pleite...

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?