01.11.07 14:49 Uhr
 80
 

Fußball/DFB-Pokal: Hamburg gewinnt gegen Freiburg

In einem weiteren DFB-Pokal konnte sich der HSV vor rund 35.000 Besuchern in der Hamburger Arena gegen den SC Freiburg mit 3:1 (1:1) durchsetzen.

Die Freiburger gingen in der 12. Minute durch Karim Matmour in Führung. Fünf Minuten danach sorgte allerdings Piotr Trochowski für den Ausgleich.

Kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit (52. Min.) erhöhte Ivica Olic auf 2:1. In der 90. Minute versenkte Rafael van der Vaart einen Foulelfmeter zum 3:1-Sieg im gegnerischen Tor.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburg, DFB, Pokal, DFB-Pokal, Freiburg
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G
Olympia 2018: Savchenko und Massot holen Gold im Paarlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2007 15:21 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheint: ja im moment gut zu laufen fuer den hsv....tippe mal das sie in der naechsten runde gegen die bayern muessen
Kommentar ansehen
02.11.2007 10:01 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: das war wohl mehr oder weniger ein pflichtsieg....mal nichts überbewerten

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?